Spagettikürbis mit Hack und Feta

Spagettikürbis mit Hack und Feta

1 Bewertungen
J

Jennifer S

Community Mitglied

„Wer es schärfer mag kann zusätzlich mit Chili würzen “

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
75
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
1
Spaghettikürbis
500 g
Rinderhackfleisch
10
Kleine Tomaten
1 Packung
Fetakäse
1
Zwiebel
2 Zehen
Knoblauch
1 EL
Fenchelsamen
1 EL
Thymian
Olivenöl
Salz
Pfeffer
50 g
Tomatenmark
2 EL
Pinienkerne
Brühe
1 TL
Paprika scharf

Utensilien

Pfanne

  • Schritte 1/3

    • 1 Spaghettikürbis
    • 2 Zehen Knoblauch

    Kürbis halbieren, Kerne auskratzen. In jede Hälfte eine Zehe Knoblauch drücken und mit 1 EL Olivenöl verteilen. Salzen pfeffern und ca 1h bei 200grad Ober-/Unterhitze in den Ofen (je nach Größe)

  • Schritte 2/3

    • 500 g Rinderhackfleisch
    • 10 Kleine Tomaten
    • 1 Zwiebel
    • 1 EL Fenchelsamen
    • 1 EL Thymian
    • Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • 50 g Tomatenmark
    • Pfanne

    Hack mit Zwiebeln anbraten, Tomatenmark hinzu und mit den Gewürzen abschmecken (ggf etwas Brühe dazu). Tomaten und etwas Wasser dazu. Würzig abschmecken

  • Schritte 3/3

    • 1 Packung Fetakäse
    • 2 EL Pinienkerne

    Kürbisfleisch mit zwei Gabeln lösen und mischen. Hackmischung auf die beiden Hälften verteilen und mit Feta und Pinienkernen bestreuen. Nochmals ca 10-20 min in den Ofen. Ggf Grillfunktion dazu schalten

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!