Gefüllte Auberginen-Röllchen mit Ziegenkäse

Gefüllte Auberginen-Röllchen mit Ziegenkäse

9 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
30
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
300 g Aubergine
160 g Ziegenkäse (aufgeteilt)
40 g Walnüsse
5 g Thymian
60 g Ahornsirup
60 g Honig
Olivenöl
Salz

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Backblech
  • Backpinsel
  • Messer
  • Zerkleinerer
  • Auflaufform

Nährwerte pro Portion

kcal.
544
Eiweiß
17g
Fett
30g
Kohlenhydr.
52g

Schritt 1/4

Backofen auf 220°C vorheizen. Strunk der Aubergine abschneiden und in dünne Scheiben schneiden. Auberginenscheiben auf einem Backblech verteilen, mit Olivenöl bestreichen und salzen. Ca. 20 Min. backen und nach der Hälfte der Backzeit wenden.
  • 300 Aubergine
  • Olivenöl
  • Salz
  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Backblech
  • Backpinsel
  • Messer

Backofen auf 220°C vorheizen. Strunk der Aubergine abschneiden und in dünne Scheiben schneiden. Auberginenscheiben auf einem Backblech verteilen, mit Olivenöl bestreichen und salzen. Ca. 20 Min. backen und nach der Hälfte der Backzeit wenden.

Schritt 2/4

Walnüsse in einen Zerkleinerer geben. Thymianblätter von den Stielen zupfen und mit Ahornsirup und Honig in den Zerkleinerer geben und mixen.
  • 40 Walnüsse
  • 5 Thymian
  • 60 Ahornsirup
  • 60 Honig
  • Zerkleinerer

Walnüsse in einen Zerkleinerer geben. Thymianblätter von den Stielen zupfen und mit Ahornsirup und Honig in den Zerkleinerer geben und mixen.

Schritt 3/4

Gebackene Auberginenscheiben mit der Walnuss-Thymian-Paste bestreichen und Ziegenkäse auf den Auberginenscheiben verteilen. Die Scheiben vorsichtig einrollen.
  • 50 Ziegenkäse

Gebackene Auberginenscheiben mit der Walnuss-Thymian-Paste bestreichen und Ziegenkäse auf den Auberginenscheiben verteilen. Die Scheiben vorsichtig einrollen.

Schritt 4/4

Auflaufform mit etwas Olivenöl einfetten und die Auberginenröllchen in die Form legen. Mit dem restlichen Ziegenkäse bestreuen und der restlichen Walnuss-Thymian-Paste bestreichen. Bei 220°C ca. 10 Min. backen. Guten Appetit!
  • 110 Ziegenkäse
  • Olivenöl
  • Backofen
  • Auflaufform

Auflaufform mit etwas Olivenöl einfetten und die Auberginenröllchen in die Form legen. Mit dem restlichen Ziegenkäse bestreuen und der restlichen Walnuss-Thymian-Paste bestreichen. Bei 220°C ca. 10 Min. backen. Guten Appetit!