Gedämpfte Hähnchenkeulen mit Chilisauce

Gedämpfte Hähnchenkeulen mit Chilisauce

Zu wenige Bewertungen

EmmaStrange

„Du möchtest ein eigenes Rezept veröffentlichen? Dann schicke es an community@kitchenstories.com!“

Aufwand

Einfach 👌
25
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
15
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
Hähnchenkeulen
10 g getrocknete Chilis
4 EL Reisessig
12 Eiswürfel
2 EL Pflanzenöl
2½ TL Pfeffer
2 EL Sojasoße
1 TL Salz
3 TL Zucker
25 g Erdnüsse
1 TL Sesam
Koriander (zum Servieren)

Utensilien

  • Topf
  • Schüssel
  • Messer
  • Teller
  • Schneidebrett
  • Pfanne

Nährwerte pro Portion

kcal.
226
Eiweiß
14g
Fett
17g
Kohlenhydr.
5g

Schritt 1/3

Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Die Hälfte des Reisessigs mit den Hähnchenkeulen in das kochende Wasser geben und für ca. 5–10 Min. kochen lassen, je nach Größe der Hähnchenkeulen. Anschließend den Deckel auf den Topf setzen, die Hitze vollständig herunterschalten und für ca. 10–15 Min. ruhen lassen. Hähnchenkeulen in eine Schüssel mit Eiswürfeln geben und abkühlen lassen.
  • 4 Hähnchenkeulen
  • 2 EL Reisessig
  • 12 Eiswürfel
  • Topf
  • Schüssel

Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Die Hälfte des Reisessigs mit den Hähnchenkeulen in das kochende Wasser geben und für ca. 5–10 Min. kochen lassen, je nach Größe der Hähnchenkeulen. Anschließend den Deckel auf den Topf setzen, die Hitze vollständig herunterschalten und für ca. 10–15 Min. ruhen lassen. Hähnchenkeulen in eine Schüssel mit Eiswürfeln geben und abkühlen lassen.

Schritt 2/3

In der Zwischenzeit Pflanzenöl in einem Topf erhitzen. Getrocknete Chilis und Pfeffer in einer Schüssel mischen und das heiße Öl darüber geben. Sojasauce, den restlichen Reisessig, Salz und Zucker zum Chiliöl geben und vermischen. Die abgekühlten Hähnchenkeulen aus dem Eiswasser nehmen, mit einem Messer kleine Einstiche machen und auf einem Teller servieren.
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 10 getrocknete Chilis
  •  TL Pfeffer
  • 2 EL Sojasoße
  • 2 EL Reisessig
  • 1 TL Salz
  • 3 TL Zucker
  • Schüssel
  • Topf
  • Messer

In der Zwischenzeit Pflanzenöl in einem Topf erhitzen. Getrocknete Chilis und Pfeffer in einer Schüssel mischen und das heiße Öl darüber geben. Sojasauce, den restlichen Reisessig, Salz und Zucker zum Chiliöl geben und vermischen. Die abgekühlten Hähnchenkeulen aus dem Eiswasser nehmen, mit einem Messer kleine Einstiche machen und auf einem Teller servieren.

Schritt 3/3

Enjoy! Erdnüsse grob hacken und mit dem Sesam in eine Pfanne geben. Leicht anrösten und über das Hähnchen geben. Sauce ebenfalls auf den Teller geben und mit frischem Koriander garnieren. Guten Appetit!
  • 25 Erdnüsse
  • 1 TL Sesam
  • Koriander (zum Servieren)
  • Teller
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Pfanne

Enjoy! Erdnüsse grob hacken und mit dem Sesam in eine Pfanne geben. Leicht anrösten und über das Hähnchen geben. Sauce ebenfalls auf den Teller geben und mit frischem Koriander garnieren. Guten Appetit!