Gebratenes Rindfleisch mit Zwiebeln

1 Bewertungen

Anna

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
350 g Rindersteak
4 Zehen Knoblauch
3 EL Sojasauce
3 EL Öl
2 TL Zucker
Zwiebeln
10 g Ingwer
1 EL Speisestärke
3 EL Sojasauce
150 ml Gemüsebrühe
Sesam (zum Garnieren)
Reis (zum Servieren)
  • Schritt 1/4

    • 350 g Rindersteak
    • 4 Zehen Knoblauch
    • 3 EL Sojasauce
    • 3 EL Öl
    • 2 TL Zucker

    Rindfleisch gegen die Faser in feine Streifen schneiden und Knoblauch fein Würfeln. Das Ganze mit Zucker, Sojasauce und Öl in eine Schüssel geben und ein paar Minuten marinieren lassen.

  • Schritt 2/4

    • Zwiebeln
    • 10 g Ingwer

    Ingwer fein Würfeln, Zwiebeln in Streifen schneiden und in einer Pfanne mit Öl anbraten. Wenn die Zwiebeln anfangen an den Ecken braun zu werden, an den Pfannenrand schieben und das Fleisch in der Mitte braten.

  • Schritt 3/4

    • 1 EL Speisestärke
    • 3 EL Sojasauce
    • 150 ml Gemüsebrühe

    In einer Tasse Speisestärke, Sojasauce und Gemüsebrühe vermischen und als Soße in die Pfanne geben.

  • Schritt 4/4

    • Sesam (zum Garnieren)
    • Reis (zum Servieren)

    Das gebratene Rindfleisch mit Zwiebeln kochen lassen, bis die Soße etwas dicker geworden ist. Dann Sesam darüber geben und mit Reis servieren.

Mehr Köstlichkeiten für dich