Gebratene Udon-Nudeln mit Rindfleisch mit 5 Zutaten

17 Bewertungen

Devan Grimsrud

Redakteurin bei Kitchen Stories

instagram.com/devan.grimsrud/

„Dieses Rezept ist unglaublich wandelbar! Ergänze das Gericht mit fein geschnittenem Knoblauch, Chili, Mirin oder Sesamöl oder ersetze das Rindfleisch durch ein paar gehackte Pilze, Schweinehackfleisch oder Tempeh.“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
400 g Udon-Nudeln
300 g Spinat
250 g Rinderhackfleisch
20 g Ingwer
80 ml Sojasauce
Pflanzenöl
Salz
Pfeffer
Wasser
Frühlingszwiebel (zum Servieren)
Sesam (zum Servieren)

Utensilien

  • Pfanne
  • Zange
  • Schüssel
  • Kochlöffel
  • feine Reibe
  • Topf
  • Sieb

Nährwerte pro Portion

kcal.
583
Eiweiß
49 g
Fett
26 g
Kohlenhydr.
36 g
  • Schritt 1/4

    Pflanzenöl in einer großen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Spinat hinzufügen und für ca. 4 Min. andünsten. Dann die Pfanne vom Herd nehmen, den Spinat beiseitestellen und die Pfanne auswischen.
    • 300 g Spinat
    • Pflanzenöl
    • Pfanne
    • Zange
    • Schüssel

    Pflanzenöl in einer großen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Spinat hinzufügen und für ca. 4 Min. andünsten. Dann die Pfanne vom Herd nehmen, den Spinat beiseitestellen und die Pfanne auswischen.

  • Schritt 2/4

    Noch etwas Pflanzenöl in der Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, Rinderhackfleisch dazugeben und unter ständigem Rühren für ca. 5 Min. braten. Ingwer reiben, in die Pfanne geben und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Spinat dazugeben und gut vermengen. Bei geringer Hitze köcheln lassen.
    • 250 g Rinderhackfleisch
    • 20 g Ingwer
    • Salz
    • Pfeffer
    • Kochlöffel
    • feine Reibe

    Noch etwas Pflanzenöl in der Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, Rinderhackfleisch dazugeben und unter ständigem Rühren für ca. 5 Min. braten. Ingwer reiben, in die Pfanne geben und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Spinat dazugeben und gut vermengen. Bei geringer Hitze köcheln lassen.

  • Schritt 3/4

    Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und die Udon-Nudeln darin für ca. 2 Min. garen, anschließend abtropfen lassen.
    • 400 g Udon-Nudeln
    • Wasser
    • Topf
    • Sieb

    Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und die Udon-Nudeln darin für ca. 2 Min. garen, anschließend abtropfen lassen.

  • Schritt 4/4

    Udon-Nudeln und Sojasauce in die Pfanne mit dem Fleisch und Spinat geben und vorsichtig unterheben, bis alle Nudeln mit Soße ummantelt sind. Mit Frühlingszwiebelringen und Sesam garnieren. Guten Appetit!
    • 80 ml Sojasauce
    • Frühlingszwiebel (zum Servieren)
    • Sesam (zum Servieren)

    Udon-Nudeln und Sojasauce in die Pfanne mit dem Fleisch und Spinat geben und vorsichtig unterheben, bis alle Nudeln mit Soße ummantelt sind. Mit Frühlingszwiebelringen und Sesam garnieren. Guten Appetit!