Gebeiztes Eigelb

Gebeiztes Eigelb

1 Bewertungen
App öffnen
T

theresa

Community Mitglied

Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
5 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
180 Min.

Zutaten

2Portionen
180 g
Salz
60 g
Zucker
2
Eigelb

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Zweierlei Grünkohl-Chips
Zweierlei Grünkohl-Chips
Geröstete Paprika und Butterbohnen-Eintopf mit Haselnüssen
Geröstete Paprika und Butterbohnen-Eintopf mit Haselnüssen
Veganer Pulled Mushroom Burger
Veganer Pulled Mushroom Burger
  • Schritte 1/ 6

    Das Salz und den Zucker abwiegen. Die Hälfte der Salz-Zucker-Mischung in eine kleine Schüssel geben.
    • 180 g Salz
    • 60 g Zucker

    Das Salz und den Zucker abwiegen. Die Hälfte der Salz-Zucker-Mischung in eine kleine Schüssel geben.

  • Schritte 2/ 6

    Das Ei trennen und das Eigelb vorsichtig in die Schüssel mit der Salz-Zucker-Mischung legen.
    • 2 Eigelb

    Das Ei trennen und das Eigelb vorsichtig in die Schüssel mit der Salz-Zucker-Mischung legen.

  • Schritte 3/ 6

    Die restliche Mischung vorsichtig draufgeben sodass das komplette Eigelb bedeckt ist.

    Die restliche Mischung vorsichtig draufgeben sodass das komplette Eigelb bedeckt ist.

  • Schritte 4/ 6

    Nun die Schüssel 5 Tage lang bei Raumtemperatur stehen lassen.

    Nun die Schüssel 5 Tage lang bei Raumtemperatur stehen lassen.

  • Schritte 5/ 6

    Danach das Eigelb herausnehmen, vorsichtig das Salz abwaschen und für 3 Stunden bei warmer Temperatur auf einem Backpapier trocknen lassen.

  • Schritte 6/ 6

    Das Eigelb im Kühlschrank aufbewahren. Es kann über jede Speise mit einer Reibe darüber gerieben werden. Empfehlen kann ich Pasta, Salat und Steak.

  • Guten Appetit!

    Gebeiztes Eigelb

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!