Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Garnelen nach kantonesischer Art

Garnelen nach kantonesischer Art

19 Bewertungen
App öffnen
Yingpin

Yingpin

Kontributor

Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
20 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
250 g
frische Riesengarnelen (mit Kopf und Schwanz)
g
Ingwer
¼
rote Paprika
1
Frühlingszwiebeln
¾ EL
Pflanzenöl
20 ml
helle Sojasoße
20 ml
Austernsoße
1 EL
Reiswein (nach Geschmack)

Utensilien

Schneidebrett, Messer, großer Topf, Pfanne

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
Cremige Tomatenpasta mit 5 Zutaten
Cremige Tomatenpasta mit 5 Zutaten
Tortellini alla panna (Tortellini in Schinken-Sahne-Soße)
Tortellini alla panna (Tortellini in Schinken-Sahne-Soße)
Bananenbrot
Bananenbrot

Küchentipp Videos

Alle anzeigen
wie-man-ein-schneidebrett-sichert

Wie man ein Schneidebrett sichert

ingwer-schalen

Ingwer schälen

Nährwerte pro Portion

kcal198
Fett8 g
Eiweiß25 g
Kohlenhydr.4 g
  • Schritte 1/ 3

    Ingwer schälen und fein schneiden. Paprika und Frühlingszwiebeln in Streifen schneiden. Beiseitestellen.
    • g Ingwer
    • ¼ rote Paprika
    • 1 Frühlingszwiebeln
    • Schneidebrett
    • Messer

    Ingwer schälen und fein schneiden. Paprika und Frühlingszwiebeln in Streifen schneiden. Beiseitestellen.

  • Schritte 2/ 3

    Einen großen Topf Wasser zum Kochen bringen, Reiswein nach Geschmack zugeben. Garnelen hinzugeben und kochen, bis sie weiß werden, nach ca. 2 Min. abgießen und beiseitestellen.
    • 250 g Riesengarnelen
    • 1 EL Reiswein (nach Geschmack)
    • großer Topf

    Einen großen Topf Wasser zum Kochen bringen, Reiswein nach Geschmack zugeben. Garnelen hinzugeben und kochen, bis sie weiß werden, nach ca. 2 Min. abgießen und beiseitestellen.

  • Schritte 3/ 3

    Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Ingwer hinzufügen und anbraten, bis er duftet. Helle Sojasoße und Austernsoße hinzufügen, gut vermengen und für ca. 1 - 2 Min. köcheln lassen. Garnelen mit Paprika, Frühlingszwiebeln und Soße servieren. Guten Appetit!
    • ¾ EL Pflanzenöl
    • 20 ml helle Sojasoße
    • 20 ml Austernsoße
    • Pfanne

    Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Ingwer hinzufügen und anbraten, bis er duftet. Helle Sojasoße und Austernsoße hinzufügen, gut vermengen und für ca. 1 - 2 Min. köcheln lassen. Garnelen mit Paprika, Frühlingszwiebeln und Soße servieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Garnelen nach kantonesischer Art

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!