Fünf-Gewürze-Schokoladenkuchen ohne Mehl

8 Bewertungen

Mary-Linh Tran

Junior Food Redakteurin bei Kitchen Stories

instagram.com/mlteacup/

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
25
Min.
Backzeit
10
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Stücke:-8+
115 g Zartbitterschokolade
2 TL Chinesisches Fünf-Gewürze-Pulver
115 g ungesalzene Butter
Eier
200 g Zucker
1 EL Vanillezucker
50 g Backkakao
300 ml Schlagsahne
1 TL gemahlener Ingwer
20 g Puderzucker

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Schüssel
  • Backofen
  • Stieltopf
  • Backform (20 cm)
  • Schüssel (klein)
  • Handrührgerät mit Rührbesen
  • Pfannenwender
  • Schüssel (groß)

Nährwerte pro Portion

kcal
470
Eiweiß
5 g
Fett
34 g
Kohlenhydr.
40 g
  • Schritt 1/5

    Heize den Ofen auf 190°C vor. Fette eine 20cm Backform und lege sie mit Backpapier aus. Hacke die Schokolade grob. Schneide die Butter in kleine Würfel. Schmelze die Schokolade und Butter mit dem Fünf-Gewürze-Pulver in einem kleinen Topf, nimm sie dann vom Herd und lasse sie leicht abkühlen.
    • 115 g Zartbitterschokolade
    • 2 TL Chinesisches Fünf-Gewürze-Pulver
    • 115 g ungesalzene Butter
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Schüssel
    • Backofen
    • Stieltopf
    • Backform (20 cm)

    Heize den Ofen auf 190°C vor. Fette eine 20cm Backform und lege sie mit Backpapier aus. Hacke die Schokolade grob. Schneide die Butter in kleine Würfel. Schmelze die Schokolade und Butter mit dem Fünf-Gewürze-Pulver in einem kleinen Topf, nimm sie dann vom Herd und lasse sie leicht abkühlen.

  • Schritt 2/5

    Trenne die Eiweiße von den Eigelben. Schlage die Eiweiße bis sich feste Gipfel formen. Vermische die Eigelbe, Zucker, Vanillezucker und Kakaopulver mit der Schokoladenbutter und verrühre sie zu einer glatten Masse. Hebe das geschlagene Eiweiß unter.
    • Eier
    • 200 g Zucker
    • 1 EL Vanillezucker
    • 50 g Backkakao
    • Schüssel (klein)
    • Handrührgerät mit Rührbesen
    • Pfannenwender

    Trenne die Eiweiße von den Eigelben. Schlage die Eiweiße bis sich feste Gipfel formen. Vermische die Eigelbe, Zucker, Vanillezucker und Kakaopulver mit der Schokoladenbutter und verrühre sie zu einer glatten Masse. Hebe das geschlagene Eiweiß unter.

  • Schritt 3/5

    Gieße den Teig vorsichtig in die Backform und backe ihn für ca. 25 Min.

    Gieße den Teig vorsichtig in die Backform und backe ihn für ca. 25 Min.

  • Schritt 4/5

    Schlage in der Zwischenzeit Schlagsahne, gemahlenen Ingwer und Puderzucker mit einem Handrührgerät bis sich leichte Gipfel bilden. Im Kühlschrank für später kaltstellen.
    • 300 ml Schlagsahne
    • 1 TL gemahlener Ingwer
    • 20 g Puderzucker
    • Schüssel (groß)

    Schlage in der Zwischenzeit Schlagsahne, gemahlenen Ingwer und Puderzucker mit einem Handrührgerät bis sich leichte Gipfel bilden. Im Kühlschrank für später kaltstellen.

  • Schritt 5/5

    Lasse den Kuchen ca. 10 Min. abkühlen, bevor du ihn aus der Form löst. 
Mit einem großen Klecks der Ingwersahne servieren. Guten Appetit!

    Lasse den Kuchen ca. 10 Min. abkühlen, bevor du ihn aus der Form löst. Mit einem großen Klecks der Ingwersahne servieren. Guten Appetit!

Mehr Köstlichkeiten für dich