French-Toast-Berry-Rolls

French-Toast-Berry-Rolls

50 Bewertungen

Patrick Pailliart

„Mit diesem Rezept wollte ich das French Toast sommertauglich machen. Ich serviere die Rolls zu einem süßen Frühstück oder als Kuchenalternative. Dazu passt Joghurt – der nimmt die Schwere. Ihr möchtet ein eigenes Rezept veröffentlichen? Schickt es an community@kitchenstories.com“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
4 Scheiben Toast
4 TL Nutella
100 g Himbeeren
Eier
50 ml Buttermilch
50 g Zucker
1 TL Zimt
4 EL Butter
4 TL Honig zum Servieren
4 EL Joghurt zum Servieren
Beeren zum Garnieren

Utensilien

  • kleine Schüssel
  • Nudelholz
  • große Schüssel
  • Küchenpapier
  • Bratpfanne

Nährwerte pro Portion

kcal.
347
Eiweiß
6g
Fett
17g
Kohlenhydr.
38g

Schritt 1/4

Toasts platt rollen und dünn mit Nutella bestreichen. Himbeeren zerdrücken. Zerdrückte Himbeeren darüber verteilen.
  • 4 Scheiben Toast
  • 4 TL Nutella
  • 100 Himbeeren
  • kleine Schüssel
  • Nudelholz

Toasts platt rollen und dünn mit Nutella bestreichen. Himbeeren zerdrücken. Zerdrückte Himbeeren darüber verteilen.

Schritt 2/4

Eier und Buttermilch verrühren. Toasts zusammen rollen und in Ei-Buttermilch-Mischung wenden.
  • 2 Eier
  • 50 ml Buttermilch
  • große Schüssel

Eier und Buttermilch verrühren. Toasts zusammen rollen und in Ei-Buttermilch-Mischung wenden.

Schritt 3/4

Zucker und Zimt vermengen. Toasts von allen Seiten in Butter golden braten, kurz auf Küchenpapier abfetten und sofort in Zucker und Zimt wenden.
  • 50 Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 4 EL Butter
  • Küchenpapier
  • Bratpfanne
  • große Schüssel

Zucker und Zimt vermengen. Toasts von allen Seiten in Butter golden braten, kurz auf Küchenpapier abfetten und sofort in Zucker und Zimt wenden.

Schritt 4/4

Mit Beeren, Honig und/oder Joghurt servieren. Zur Optik kann man die French-Toast-Berry-Rolls auch halbieren.
  • 4 TL Honig zum Servieren
  • 4 EL Joghurt zum Servieren
  • Beeren zum Garnieren

Mit Beeren, Honig und/oder Joghurt servieren. Zur Optik kann man die French-Toast-Berry-Rolls auch halbieren.