Fregola risottata mit Fenchelsalat

Zu wenige Bewertungen

Sitt

Community Mitglied

Aufwand

Mittel 👍
45
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
1 TL Zitronensaft
1 EL Olivenöl
2 Prisen Salz
Pfeffer
300 g Fenchel
kleine Zwiebel
1 EL Olivenöl
160 g Fregola Sarda
20 cl Weisswein
40 cl Rindsbouillon
60 g Salamiwürfel
50 g Parmesan gerieben
Salz
Pfeffer
Zitronensaft
  • Schritt 1/8

    • 1 TL Zitronensaft
    • 1 EL Olivenöl
    • 2 Prisen Salz
    • Pfeffer

    Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel verrühren.

  • Schritt 2/8

    • 300 g Fenchel

    Die Hälfte des Fenchels hobeln oder fein schneiden und mit dem Dressing mischen. Das ergibt den Fenchelsalat.

  • Schritt 3/8

    Die andere Hälfte des Fenchels in Würfel schneiden.

  • Schritt 4/8

    • kleine Zwiebel
    • 1 EL Olivenöl
    • 160 g Fregola Sarda

    Zwiebel fein schneiden und im Olivenöl andämpfen. Fregola Sarda beigeben und 2 Minuten weiterdämpfen.

  • Schritt 5/8

    • 20 cl Weisswein
    • 40 cl Rindsbouillon

    Weisswein dazu giessen und vollständig einkochen lassen. Hitze etwas reduzieren. Rindsbouillon unter häufigem Rühren nach und nach dazu giessen, so dass die Teigwaren immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt sind.

  • Schritt 6/8

    Nach 10 Minuten die Fenchelwürfel beigeben und wie im vorherigen Schritt beschrieben weiter köcheln lassen.

  • Schritt 7/8

    • 60 g Salamiwürfel

    Nach weiteren 10 Minuten die Salamiwürfel beigeben und weiter köcheln lassen.

  • Schritt 8/8

    • 50 g Parmesan gerieben
    • Salz
    • Pfeffer
    • Zitronensaft

    Nach weiteren 5 Minuten den Parmesan beigeben und unter rühren. Mit Salz und Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft würzen.

Mehr Köstlichkeiten für dich