Flammkuchen mit dem Cookit von Bosch

Flammkuchen mit dem Cookit von Bosch

Sei der Erste, der dieses Rezept bewertet!
App öffnen
Tamar Gerholz

Tamar Gerholz

Community Mitglied

„Flammkuchen hauch dünn mit etwas Belag geht immer, ob als Vorpeise, Hauptgericht mit einem Salat dazu oder einen süßen Flammkuchen als Nachttisch. Jeder so wie er ihn mag.“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
60 Min.
Backzeit
10 Min.
Ruhezeit
30 Min.

Zutaten

2Portionen
300 g
Mehl 550
175 g
Wasser
10 g
frische Hefe
7 g
Salz
Salz (zum Bestreuen)

Utensilien

Cookit Universalmesser, Schüssel mit Deckel, Pizzastein, Backofen, Backblech, Backpapier, Nudelholz, Pizzaheber (optional)

Werbung
  • Schritte 1/6

    Cookit Automatikprogramm, Teige, Programm 1 feste Teige anwählen, Cookit Universalmesser einsetzen, Mehl, Salz, Hefe, Öl und Wasser mit der Wiegefunktion einwiegen, Teig wird 2min. Geknetet.
    • 300 g Mehl 550
    • 175 g Wasser
    • 10 g frische Hefe
    • 7 g Salz
    • 20 g Olivenöl
    • Cookit Universalmesser

    Cookit Automatikprogramm, Teige, Programm 1 feste Teige anwählen, Cookit Universalmesser einsetzen, Mehl, Salz, Hefe, Öl und Wasser mit der Wiegefunktion einwiegen, Teig wird 2min. Geknetet.

  • Schritte 2/6

    Teig in eine Schüssel umfüllen und bei Raumtemperatur 30min. ruhen lassen
    • Schüssel mit Deckel

    Teig in eine Schüssel umfüllen und bei Raumtemperatur 30min. ruhen lassen

  • Schritte 3/6

    • Pizzastein
    • Backofen
    • Backblech
    • Backpapier

    Ofen auf 260C vorheizen mit dem Pizzastein, wer einen Pizzastein hat, ansonsten Backblech mit Backpapier nutzen,

  • Schritte 4/6

    Den Teig in 4-6 Stücke aufteilen, mit Mehl und dem Nudelholz hauchdünn ausrollen, mit Creme fraiche bestreichen, Lachs auf dem Flammkuchen verteilen sowie auch die in Ringe geschnittenen Zwiebeln, mit Pfeffer und Salz würzen
    • 1 Zwiebel
    • 7 g Salz
    • Pfeffer (zum Bestreuen)
    • Nudelholz

    Den Teig in 4-6 Stücke aufteilen, mit Mehl und dem Nudelholz hauchdünn ausrollen, mit Creme fraiche bestreichen, Lachs auf dem Flammkuchen verteilen sowie auch die in Ringe geschnittenen Zwiebeln, mit Pfeffer und Salz würzen

  • Schritte 5/6

    Flammkuchen auf den vorgeheizten Pizzastein (evtl mit Pizzaheber), oder das Backblech mit Backpapier in Ofen schieben
    • Pizzaheber (optional)

    Flammkuchen auf den vorgeheizten Pizzastein (evtl mit Pizzaheber), oder das Backblech mit Backpapier in Ofen schieben

  • Schritte 6/6

    Backen bei 260C Ober- und Unterhitze ca 7-10min.

    Backen bei 260C Ober- und Unterhitze ca 7-10min.

  • Guten Appetit!

    Flammkuchen mit dem Cookit von Bosch

Tags

Werbung

Mehr Köstlichkeiten für dich

Werbung
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!