Flambierte Bananen mit Eiscreme und Schokosoße

5 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
25
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
Bananen (reif)
120 g Zartbitterschokolade
100 ml Schlagsahne
2 EL Honig
50 g Walnüsse
2 EL Butter
3 EL Mascobado Vollrohrzucker
¼ TL gemahlener Zimt
30 ml brauner Rum
Vanille Eiscreme zum Servieren
Schokoladeneis zum Servieren
Schlagsahne zum Servieren

Utensilien

  • Schneidebrett
  • hitzebeständige Schüssel
  • Topf
  • Messer
  • Schneebesen
  • Pfanne
  • Gummispatel
  • Flambierbrenner
  • Eisportionierer

Nährwerte pro Portion

kcal.
566
Eiweiß
6g
Fett
33g
Kohlenhydr.
58g

Schritt 1/5

Eine hitzebeständige Schüssel auf einen Topf mit köchelndem Wasser setzen. Schokolade hacken und in die Schüssel geben. Sobald die Schokolade ein wenig geschmolzen ist, Schlagsahne und Honig einrühren. Solange rühren, bis alles geschmolzen ist, anschließend von der Hitze nehmen und warm halten.
  • 120 Zartbitterschokolade
  • 100 ml Schlagsahne
  • 2 EL Honig
  • Schneidebrett
  • hitzebeständige Schüssel
  • Topf
  • Messer
  • Schneebesen

Eine hitzebeständige Schüssel auf einen Topf mit köchelndem Wasser setzen. Schokolade hacken und in die Schüssel geben. Sobald die Schokolade ein wenig geschmolzen ist, Schlagsahne und Honig einrühren. Solange rühren, bis alles geschmolzen ist, anschließend von der Hitze nehmen und warm halten.

Schritt 2/5

Walnüsse ca. 5 Min. in einer Pfanne goldbraun rösten. Auf ein Schneidebrett geben, hacken und beiseitestellen.
  • 50 Walnüsse
  • Pfanne

Walnüsse ca. 5 Min. in einer Pfanne goldbraun rösten. Auf ein Schneidebrett geben, hacken und beiseitestellen.

Schritt 3/5

In der selben Pfanne Butter und Zucker bei mittlerer Hitze schmelzen. In der Zwischenzeit Bananen schälen und längs sowie quer halbieren. Die Bananen in einer Pfanne ca. 1 Min. auf jeder Seite anbraten, bzw. bis sie leicht karamellisieren. Zimt darüber streuen und die Pfanne von der Hitze nehmen.
  • 2 EL Butter
  • 3 EL Mascobado Vollrohrzucker
  • 2 Bananen
  • ¼ TL gemahlener Zimt
  • Gummispatel

In der selben Pfanne Butter und Zucker bei mittlerer Hitze schmelzen. In der Zwischenzeit Bananen schälen und längs sowie quer halbieren. Die Bananen in einer Pfanne ca. 1 Min. auf jeder Seite anbraten, bzw. bis sie leicht karamellisieren. Zimt darüber streuen und die Pfanne von der Hitze nehmen.

Schritt 4/5

Braunen Rum in die Pfanne geben. Die Soße vorsichtig mit einem Flambierbrenner flambieren und die Bananen vorsichtig darin wenden, bis die Flamme erlischt. Die Bananen aus der Pfanne nehmen und die Soße unter Rühren über mittlerer Hitze erwärmen. Solange rühren, bis eine dickflüssige Konsistenz erreicht ist.
  • 30 ml brauner Rum
  • Flambierbrenner

Braunen Rum in die Pfanne geben. Die Soße vorsichtig mit einem Flambierbrenner flambieren und die Bananen vorsichtig darin wenden, bis die Flamme erlischt. Die Bananen aus der Pfanne nehmen und die Soße unter Rühren über mittlerer Hitze erwärmen. Solange rühren, bis eine dickflüssige Konsistenz erreicht ist.

Schritt 5/5

Je eine Kugel Vanille Eiscreme und Schokoladeneis zum Servieren in eine Schüssel geben. Zwei Bananenstücke um die Eiskugel herum platzieren und die Karamellsoße gleichmäßig darüber verteilen. Mit der Schokoladensoße, gerösteten Walnüssen und Schlagsahne servieren und sofort genießen!
  • Vanille Eiscreme zum Servieren
  • Schokoladeneis zum Servieren
  • Schlagsahne zum Servieren
  • Eisportionierer

Je eine Kugel Vanille Eiscreme und Schokoladeneis zum Servieren in eine Schüssel geben. Zwei Bananenstücke um die Eiskugel herum platzieren und die Karamellsoße gleichmäßig darüber verteilen. Mit der Schokoladensoße, gerösteten Walnüssen und Schlagsahne servieren und sofort genießen!