Fenchelsalat mit Blutorangen

Fenchelsalat mit Blutorangen

1 Bewertungen
Hanna Reder

Hanna Reder

Test Kitchen Managerin und Köchin bei Kitchen Stories

instagram.com/wasissthanna

„Inspiriert von Xuecis Italienurlaub ist das ein schneller und super einfacher Fenchelsalat mit Blutorangen. Diese kannst du easy durch Orangen, Grapefruit oder Pomelo ersetzen.“

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
1
Fenchel
5
Blutorangen
2
Orangen
4
Romana Salatherzen
30 g
gehackte Haselnüsse
1
rote Zwiebel
3 EL
Olivenöl
2 EL
Weißweinessig
Pfeffer
Salz

Utensilien

Gemüsehobel, Schneidebrett, Messer, Schüssel (groß)

Küchentipp Videos

grapefruit-richtig-schneiden

Grapefruit richtig schneiden

fenchel-zubereiten

Fenchel zubereiten

nusse-anrosten

Nüsse anrösten

Nährwerte pro Portion

kcal545
Eiweiß14 g
Fett24 g
Kohlenhydr.82 g
  • Schritte 1/3

    Zuerst den Fenchel mit dem Gemüsehobel in sehr feine Streifen hobeln. Das Grün kannst du aufheben, damit garnieren wir später den Salat.
    • 1 Fenchel
    • Gemüsehobel
    • Schneidebrett

    Zuerst den Fenchel mit dem Gemüsehobel in sehr feine Streifen hobeln. Das Grün kannst du aufheben, damit garnieren wir später den Salat.

  • Schritte 2/3

    • 5 Blutorangen
    • 2 Orangen
    • 1 rote Zwiebel
    • 3 EL Olivenöl
    • 2 EL Weißweinessig
    • Pfeffer
    • Salz
    • Messer
    • Schüssel (groß)

    Eine Blutorange für das Dressing zur Seite legen. Als nächstes die anderen Blutorangen und Orangen schälen und sie in Scheiben schneiden. Die Rote Zwiebel in feine Ringe schneiden. Den gehobelten Fenchel in eine große Schüssel geben und die übrig gebliebene Blutorange darüber auspressen, dann die restlichen Zutaten für das Dressing dazugeben und das Ganze mit den Händen vermischen. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Schritte 3/3

    • 4 Romana Salatherzen
    • 30 g gehackte Haselnüsse

    Nimm die einzelnen Romana Salatblätter und verteile sie auf einem großen Teller. Dann den Fenchel darüber verteilen und die Blut-/Orangen, Haselnüsse, Zwiebeln und das Fenchelgrün darauf anrichten. Guten Appetit!

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!