Suche

Fenchel-Strudel mit Schafskäsecreme

1 Bewertungen

„Ein Rezept der schnellen Küche. Praktisch für Anlässe wie Gartenfeste und Abende mit Freunden. Auch hier wieder flexibel durch Gemüse der Saison abwandelbar.“

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
23
Min.
Backzeit
10
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Stücke:-4+
200 g Fetakäse
100 g Naturjoghurt 3,8%
2 Knollen Fenchel
1 Packung Blätterteig
150 g Mini Zucchinis
Zitrone
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Messer
  • Backblech
  • Backpapier
  • Schritt 1/3

    Blätterteig aus Kühlschrank nehmen, 10 Minuten liegen lassen. Ofen auf 200 °C Ober- Unterhitze vorheizen. Gemüse waschen. Fenchelgrün abschneiden, beiseite legen. Zucchini und Fenchel in dünne Scheiben schneiden. Schafskäse mit einer Gabel zerdrücken und mit Joghurt, Spritzer Zitronensaft, Pfeffer verfeinern.
    • 200 g Fetakäse
    • 100 g Naturjoghurt 3,8%
    • 2 Knollen Fenchel
    • 150 g Mini Zucchinis
    • Zitrone
    • Salz
    • Pfeffer
    • Messer

    Blätterteig aus Kühlschrank nehmen, 10 Minuten liegen lassen. Ofen auf 200 °C Ober- Unterhitze vorheizen. Gemüse waschen. Fenchelgrün abschneiden, beiseite legen. Zucchini und Fenchel in dünne Scheiben schneiden. Schafskäse mit einer Gabel zerdrücken und mit Joghurt, Spritzer Zitronensaft, Pfeffer verfeinern.

  • Schritt 2/3

    • 1 Packung Blätterteig
    • Backblech
    • Backpapier

    Käsecreme auf Blätterteig verstreichen, mit Zucchini und Fenchel belegen. Gemüse salzen, Blätterteig an den Seiten einschlagen und straff aufrollen.

  • Schritt 3/3

    Strudel nach Belieben mit etwas Öl oder Milch(-alternative) bestreichen, dann auf mittlerer Schiene im Backofen bei 180 °C für 20-25 Minuten goldbraun backen. Fertigen Strudel mit frischem Fenchelgrün garnieren und genießen.

Mehr Köstlichkeiten für dich