Erdbeer-Balsamico-Kuchen

Erdbeer-Balsamico-Kuchen

17 Bewertungen

Aufwand

Mittel 👍
90
Min.
Zubereitung
45
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-12+
750 g Erdbeeren (aufgeteilt)
4 EL Honig
250 ml Olivenöl (aufgeteilt)
½ TL Salz (aufgeteilt)
3 EL Balsamicoessig (aufgeteilt)
200 g Zucker
1 TL Vanilleextrakt
Eier
220 g Mehl
1½ TL Backpulver
180 g griechischer Joghurt
Olivenöl zum Einfetten

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Backblech
  • Gummispatel
  • Rührschüsseln
  • Backpapier
  • Springform (Ø 20 cm)
  • Messer
  • Schneebesen

Hierzu passt

Champagner
Ein spritziger Champagner ist ein erfrischender, passender Kontrast zur Süße und Feuchtigkeit des Kuchens.

Nährwerte pro Portion

kcal.
374
Eiweiß
5g
Fett
22g
Kohlenhydr.
38g

Schritt 1/7

Backofen auf 190°C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Strunk der Erdbeeren entfernen. Einen Teil der Erdbeeren halbieren und in eine große Schüssel geben. Restliche Erdbeeren zum Servieren in Scheiben schneiden und beiseitestellen.
  • 500 Erdbeeren zum Halbieren
  • 250 Erdbeeren zum Servieren
  • Schneidebrett
  • Rührschüssel
  • Backofen
  • Backblech
  • Backpapier
  • Messer

Backofen auf 190°C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Strunk der Erdbeeren entfernen. Einen Teil der Erdbeeren halbieren und in eine große Schüssel geben. Restliche Erdbeeren zum Servieren in Scheiben schneiden und beiseitestellen.

Schritt 2/7

Honig, Olivenöl und einen Teil des Salzes miteinander verrühren. Die Mischung zu den halbierten Erdbeeren geben und gut vermengen.
  • 4 EL Honig
  • 3 EL Olivenöl
  • ¼ TL Salz
  • kleine Schüssel

Honig, Olivenöl und einen Teil des Salzes miteinander verrühren. Die Mischung zu den halbierten Erdbeeren geben und gut vermengen.

Schritt 3/7

Erdbeeren nebeneinander auf Backblech verteilen und ca. 30 - 40 Min. bei 190°C backen, oder bis die Flüssigkeit eindickt. Danach Erdbeeren zurück in die Schüssel geben, einen Teil des Balsamicoessigs dazugeben und Erdbeeren darin schwenken, bis sie vollständig ummantelt sind. Beiseitestellen.
  • 1 EL Balsamicoessig

Erdbeeren nebeneinander auf Backblech verteilen und ca. 30 - 40 Min. bei 190°C backen, oder bis die Flüssigkeit eindickt. Danach Erdbeeren zurück in die Schüssel geben, einen Teil des Balsamicoessigs dazugeben und Erdbeeren darin schwenken, bis sie vollständig ummantelt sind. Beiseitestellen.

Schritt 4/7

Zucker, Olivenöl, Vanille und restlichen Balsamicoessig vermengen. Eier unterschlagen.
  • 200 Zucker
  • 180 ml Olivenöl
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 3 Eier
  • Rührschüssel

Zucker, Olivenöl, Vanille und restlichen Balsamicoessig vermengen. Eier unterschlagen.

Schritt 5/7

In einer separaten Schüssel Mehl, Backpulver und das restliche Salz miteinander vermengen. Eine Hälfte der Mehlmischung zur Ei-Zucker-Mischung geben. Joghurt unterrühren und anschließend die restliche Mehlmischung hinzugeben und vermengen.
  • 220 Mehl
  •  TL Backpulver
  • ¼ TL Salz
  • 180 griechischer Joghurt
  • Rührschüssel
  • Schneebesen

In einer separaten Schüssel Mehl, Backpulver und das restliche Salz miteinander vermengen. Eine Hälfte der Mehlmischung zur Ei-Zucker-Mischung geben. Joghurt unterrühren und anschließend die restliche Mehlmischung hinzugeben und vermengen.

Schritt 6/7

Hitze des Backofens auf 175°C reduzieren. Springform mit Öl einfetten und eine Hälfte des Teigs in die Kuchenform geben. Balsamico-Erdbeeren mit der kompletten Flüssigkeit darauf verteilen, dabei etwa daumendick Abstand zum Rand lassen.
  • Olivenöl zum Einfetten
  • Backofen
  • Springform (Ø 20 cm)

Hitze des Backofens auf 175°C reduzieren. Springform mit Öl einfetten und eine Hälfte des Teigs in die Kuchenform geben. Balsamico-Erdbeeren mit der kompletten Flüssigkeit darauf verteilen, dabei etwa daumendick Abstand zum Rand lassen.

Schritt 7/7

Den restlichen Teigs auf den Erdbeeren verteilen. Zum Schluss kreisförmig mit zurückgelegten Erdbeerscheiben belegen. Ca. 45 - 60 Min. bei 175°C backen, bis ein Zahnstocher beim Anstechen ohne Teigreste sauber entnommen werden kann. Guten Appetit!

Den restlichen Teigs auf den Erdbeeren verteilen. Zum Schluss kreisförmig mit zurückgelegten Erdbeerscheiben belegen. Ca. 45 - 60 Min. bei 175°C backen, bis ein Zahnstocher beim Anstechen ohne Teigreste sauber entnommen werden kann. Guten Appetit!