Eingelegter Rettich und warmer Tofu-Salat

6 Bewertungen

Min Li

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
40
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
50 g Karotten
350 g Rettich
Frühlingszwiebeln
200 g Tofu (fest)
2 TL Salz
3½ EL Zucker
1 EL Austernsoße
2 TL Sesamöl
2 EL Sojasoße (hell)
3 EL Essig (hell)
20 g Koriander (frisch)

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • große Schüssel
  • kleiner Topf
  • kleine Schüssel

Nährwerte pro Portion

kcal.
155
Eiweiß
6 g
Fett
8 g
Kohlenhydr.
15 g
  • Schritt 1/7

    Rettiche und Karotten in feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln fein schneiden, Koriander grob zerkleinern. Tofu in Würfel schneiden.
    • 50 g Karotten
    • 350 g Rettich
    • Frühlingszwiebeln
    • 200 g Tofu
    • 20 g Koriander
    • Schneidebrett
    • Messer

    Rettiche und Karotten in feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln fein schneiden, Koriander grob zerkleinern. Tofu in Würfel schneiden.

  • Schritt 2/7

    Karotten und Rettichstifte in eine große Schüssel geben. Mit Salz würzen.
    • 1 TL Salz
    • große Schüssel

    Karotten und Rettichstifte in eine große Schüssel geben. Mit Salz würzen.

  • Schritt 3/7

    Essig und einen Teil Zucker zum Gemüse geben und gut vermengen. Zur Seite stellen.
    • 3 EL Zucker
    • 3 EL Essig

    Essig und einen Teil Zucker zum Gemüse geben und gut vermengen. Zur Seite stellen.

  • Schritt 4/7

    Wasser in einen kleinen Topf geben und zum Kochen bringen. Tofu ins kochende Wasser geben und für ca. 3-5 Min., bis die Tofuwürfel  an die Wasseroberfläche steigen, kochen. Abtropfen lassen.
    • 200 g Tofu
    • kleiner Topf

    Wasser in einen kleinen Topf geben und zum Kochen bringen. Tofu ins kochende Wasser geben und für ca. 3-5 Min., bis die Tofuwürfel an die Wasseroberfläche steigen, kochen. Abtropfen lassen.

  • Schritt 5/7

    In einer kleinen Schüssel die Austernsoße, Sojasoße, restlichen Zucker, Sesamöl und Salz vermischen.
    • 1 EL Austernsoße
    • 2 EL Sojasoße
    • 1 EL Zucker
    • 1 EL Salz
    • 2 TL Sesamöl
    • kleine Schüssel

    In einer kleinen Schüssel die Austernsoße, Sojasoße, restlichen Zucker, Sesamöl und Salz vermischen.

  • Schritt 6/7

    Warmen Tofu in eine große Schüssel geben. Dressing darüber geben und vorsichtig vermengen.
    • große Schüssel

    Warmen Tofu in eine große Schüssel geben. Dressing darüber geben und vorsichtig vermengen.

  • Schritt 7/7

    Geschnittene Frühlingszwiebeln und Koriander über den Tofu geben. Mit dem eingelegtem Rettich servieren.

    Geschnittene Frühlingszwiebeln und Koriander über den Tofu geben. Mit dem eingelegtem Rettich servieren.