Einfache Vinaigrette

Einfache Vinaigrette

8 Bewertungen

„Die Vinaigrette ist ein kaltes Salatdressing, das klassischerweise aus Essig, Öl, Salz besteht und je nach Rezept mit weiteren Zutaten, wie zum Beispiel Kräutern verfeinert wird. In unserem Vinaigrette Rezept verwenden wir außerdem etwas Senf, der als natürlicher Emulgator wirkt und dabei hilft, dass sich Essig und Öl miteinander verbinden können. So entsteht ein Dressing mit einer schön cremigen Emulsion. Man könnte sagen, die Vinaigrette sei die perfektionierte Urform des Essig-Öl-Dressings, wobei beim Verfeinern natürlich keine Grenzen gesetzt sind: Von Honig-Senf- über Balsamico-Vinaigrette, bis hin zu vielen verschiedenen frischen Kräutern, kannst du dich hier nach deinem Geschmack austoben!“

Aufwand

Einfach 👌

Zutaten

2Portionen
2 TL
Senf
2 TL
Honig
Salz
Pfeffer
200 ml
Essig
400 ml
Olivenöl

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

  • Schritte 1/2

    • 2 TL Senf
    • 2 TL Honig
    • Salz
    • Pfeffer
    • 200 ml Essig
    • 400 ml Olivenöl

    Durch eine Vinaigrette werden einfache Blattsalate, Tomaten, Gurken und alles, was du noch gerne für Salate verwendest, im Handumdrehen schön gewürzt und aufgewertet. Eine gute Vinaigrette unterstützt die natürlichen Aromen des Salats deiner Wahl und wird aus wenigen Zutaten zur leckeren Emulsion. Dafür Senf, Honig, Salz, Pfeffer, 1 Teil Essig und 2 Teile Olivenöl in ein Einmachglas geben. Verschließen und kräftig schütteln.

  • Schritte 2/2

    Diese Basis-Vinaigrette kannst du vielseitig mit Zitrusabrieb oder diversen Kräutern variieren. Oder verwende einfach mal einen Himbeeressig für eine fruchtige Note. So veredelt die Vinaigrette nicht nur Salate, sondern kann beispielsweise auch als Soße auf ein Sandwich geträufelt werden.

  • Guten Appetit!

    Einfache Vinaigrette

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!