DIY Subway-Cookies mit Smarties

DIY Subway-Cookies mit Smarties

6 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
50
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-20+
350 g Mehl
2 TL Backnatron
250 g Butter
1 TL Vanilleextrakt
150 g Zucker
150 g brauner Zucker
1 TL Salz
Eier
250 g Smarties (aufgeteilt)
80 g Schokotropfen

Utensilien

  • 2 Schüsseln
  • Backofen
  • Eisportionierer
  • Handrührgerät mit Rührbesen
  • Backblech
  • Gummispatel
  • Backpapier
  • Schneebesen

Nährwerte pro Portion

kcal.
307
Eiweiß
4g
Fett
15g
Kohlenhydr.
39g

Schritt 1/3

Backofen auf 175°C vorheizen. Mehl und Natron in einer Schüssel vermengen. Butter, Vanilleextrakt, Zucker, braunen Zucker und Salz in eine separate Schüssel geben und mit einem Handrührgerät ca. 5 Min. schaumig schlagen. Eier einzeln dazugeben und unterrühren.
  • 350 Mehl
  • 2 TL Backnatron
  • 250 Butter
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 150 Zucker
  • 150 brauner Zucker
  • 1 TL Salz
  • 2 Eier
  • 2 Schüsseln
  • Backofen
  • Handrührgerät mit Rührbesen
  • Schneebesen

Backofen auf 175°C vorheizen. Mehl und Natron in einer Schüssel vermengen. Butter, Vanilleextrakt, Zucker, braunen Zucker und Salz in eine separate Schüssel geben und mit einem Handrührgerät ca. 5 Min. schaumig schlagen. Eier einzeln dazugeben und unterrühren.

Schritt 2/3

Mehlmischung unter die Butter-Ei-Mischung rühren, bis ein homogener Teig entsteht. Einen Teil der Smarties und Schokotropfen dazugeben und unterrühren.
  • 150 Smarties
  • 80 Schokotropfen
  • Gummispatel

Mehlmischung unter die Butter-Ei-Mischung rühren, bis ein homogener Teig entsteht. Einen Teil der Smarties und Schokotropfen dazugeben und unterrühren.

Schritt 3/3

Mit einem Eisportionierer gleich große Portionen des Teigs auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Dabei zwischen den Teigkugeln genug Abstand lassen, vier bis sechs Kekse pro Backblech sind ideal. Ein paar Smarties auf jede Teigkugel drücken. Bei 175°C ca. 12 Min. backen, oder bis die Kekse am Rand goldbraun sind, die Mitte der Kekse sollte noch roh aussehen. Aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen. Mit restlichem Teig wiederholen und die gebackenen Kekse in einem luftdichten Behälter aufbewahren. Guten Appetit!
  • 100 Smarties
  • Eisportionierer
  • Backblech
  • Backpapier

Mit einem Eisportionierer gleich große Portionen des Teigs auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Dabei zwischen den Teigkugeln genug Abstand lassen, vier bis sechs Kekse pro Backblech sind ideal. Ein paar Smarties auf jede Teigkugel drücken. Bei 175°C ca. 12 Min. backen, oder bis die Kekse am Rand goldbraun sind, die Mitte der Kekse sollte noch roh aussehen. Aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen. Mit restlichem Teig wiederholen und die gebackenen Kekse in einem luftdichten Behälter aufbewahren. Guten Appetit!