Curry-Zimt-Huhn

Curry-Zimt-Huhn

41 Bewertungen

„Das Gericht habe ich im Fernsehen zum Thema „Wärmende Gerichte” entwickelt und steht bei uns im Restaurant auf der Speisekarte als Top Gericht.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

25 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
300 g
Hähnchenbrustfilet
½
Mango
½ Zehe
Knoblauch
½
Chilischote (rot)
10 g
Ingwer
½
Frühlingszwiebel
1 EL
Ghee (aufgeteilt)
EL
Rohrzucker
1
Limetten (Saft)
1
Orangen (Saft)
¼ EL
Zimt
¼ TL
gemahlener Kardamom
1 EL
Currypulver
½ TL
Paprikapulver (edelsüß)
½ EL
Schmand
Himbeeren zum Servieren

Utensilien

Schneidebrett, Pfanne, Messer

Küchentipp Videos

wie-man-ein-schneidebrett-sichert

Wie man ein Schneidebrett sichert

knoblauch-vorbereiten

Knoblauch vorbereiten

3-einfache-wege-zitronen-zu-entsaften

3 einfache Wege Zitronen zu entsaften

Nährwerte pro Portion

kcal389
Fett18 g
Eiweiß39 g
Kohlenhydr.20 g
  • Schritte 1/2

    Mango schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch, Chili, Ingwer und Frühlingszwiebel fein hacken. Hähnchenbrustfilet in kleine Stücke schneiden. Ghee in einer Pfanne über mittlerer Stufe erhitzen. Zucker hinzugeben und langsam karamellisieren. Mit dem Saft der Orangen und Limetten ablöschen. Ca. 4 Min. köcheln  lassen, bis die Mischung zu einer Soße reduziert. Zimt dazugeben, vermengen und beiseitestellen.
    • ½ Mango
    • ½ Zehe Knoblauch
    • ½ Chilischote
    • 10 g Ingwer
    • ½ Frühlingszwiebel
    • 300 g Hähnchenbrustfilet
    • ½ EL Ghee
    • EL Rohrzucker
    • 1 Limetten
    • 1 Orangen
    • ¼ EL Zimt
    • Schneidebrett
    • Pfanne
    • Messer

    Mango schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch, Chili, Ingwer und Frühlingszwiebel fein hacken. Hähnchenbrustfilet in kleine Stücke schneiden. Ghee in einer Pfanne über mittlerer Stufe erhitzen. Zucker hinzugeben und langsam karamellisieren. Mit dem Saft der Orangen und Limetten ablöschen. Ca. 4 Min. köcheln lassen, bis die Mischung zu einer Soße reduziert. Zimt dazugeben, vermengen und beiseitestellen.

  • Schritte 2/2

    In einer zweiten Pfanne restliches Ghee über mittlerer Stufe erhitzen. Hähnchenbrustfilet in die Pfanne geben und ca. 1 Min. anbraten. Mango, Knoblauch, Chilischote, Frühlingszwiebel, Ingwer, Kardamom, Currypulver, Paprikapulver und Schmand dazugeben. Anbraten und mit Salz würzen. Zum Schluss Karamellsoße unterrühren. Mit Himbeeren servieren. Guten Appetit!
    • ½ EL Ghee
    • ¼ TL gemahlener Kardamom
    • 1 EL Currypulver
    • ½ TL Paprikapulver
    • ½ TL Schmand
    • Salz
    • Himbeeren zum Servieren
    • Pfanne

    In einer zweiten Pfanne restliches Ghee über mittlerer Stufe erhitzen. Hähnchenbrustfilet in die Pfanne geben und ca. 1 Min. anbraten. Mango, Knoblauch, Chilischote, Frühlingszwiebel, Ingwer, Kardamom, Currypulver, Paprikapulver und Schmand dazugeben. Anbraten und mit Salz würzen. Zum Schluss Karamellsoße unterrühren. Mit Himbeeren servieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Curry-Zimt-Huhn

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!