Cupcakes mit Himbeeren und weißer Schokolade

Cupcakes mit Himbeeren und weißer Schokolade

7 Bewertungen
bakingstories

bakingstories

Community Mitglied

„Passend zum Valentinstag habe ich meine Cupcakes mit roten Herzchen bestreut, aber im Sommer kann man auch eine frische Himbeere darauf setzen.“

Aufwand

Einfach 👌
25
Min.
Zubereitung
25
Min.
Backzeit
30
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
20⅞ g
Himbeeren (frisch oder tiefgefroeren)
16⅔ g
weiße Schokolade
50 g
Mehl
TL
Backpulver
23⅓ g
Zucker
Päckchen
Vanillezucker
8⅓ g
Butter (geschmolzen)
33⅓ ml
Milch
Ei
41⅔ g
Buttercreme

Utensilien

Schneidebrett, Handrührgerät mit Rührbesen, Gummispatel, große Schüssel, Schüssel, Messer, Muffinform, Muffinförmchen, Spritzbeutel

Küchentipp Videos

hausgemachte-sauerrahmbutter

Hausgemachte Sauerrahmbutter

schweizer-buttercreme

Schweizer Buttercreme

kuchen-auf-garpunkt-testen

Kuchen auf Garpunkt testen

Nährwerte pro Portion

kcal351
Eiweiß5 g
Fett16 g
Kohlenhydr.47 g
  • Schritte 1/3

    Mehl, Backpulver, Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel mischen. Eier, Milch und erkaltete, zerlassene Butter in einer zweiten Schüssel verquirlen. Nach und nach die Milchmischung zur Mehlmischung geben und nur so lange vermengen, bis sich die Zutaten verbunden haben. Die weiße Schokolade hacken und zusammen mit den Himbeeren unterrühren.
    • 50 g Mehl
    • TL Backpulver
    • 23⅓ g Zucker
    • Päckchen Vanillezucker
    • 8⅓ g Butter
    • 33⅓ ml Milch
    • Ei
    • 16⅔ g weiße Schokolade
    • 20⅞ g Himbeeren
    • Schneidebrett
    • Handrührgerät mit Rührbesen
    • Gummispatel
    • große Schüssel
    • Schüssel
    • Messer

    Mehl, Backpulver, Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel mischen. Eier, Milch und erkaltete, zerlassene Butter in einer zweiten Schüssel verquirlen. Nach und nach die Milchmischung zur Mehlmischung geben und nur so lange vermengen, bis sich die Zutaten verbunden haben. Die weiße Schokolade hacken und zusammen mit den Himbeeren unterrühren.

  • Schritte 2/3

    Eine Muffinform mit Förmchen auslegen und den Teig gleichmäßig auf die Formen verteilen. Im Backofen bei 180-200°C/350-390°F ca. 25 Min. backen, oder bis ein Zahnstocher sauber aus dem Teig entnommen werden kann.
    • Muffinform
    • Muffinförmchen

    Eine Muffinform mit Förmchen auslegen und den Teig gleichmäßig auf die Formen verteilen. Im Backofen bei 180-200°C/350-390°F ca. 25 Min. backen, oder bis ein Zahnstocher sauber aus dem Teig entnommen werden kann.

  • Schritte 3/3

    Die Muffins aus dem Backofen nehmen und ca. 30 Min. abkühlen lassen. Mit einem Spritzbeutel Buttercreme auf den Muffins verteilen und nach Wunsch dekorieren - ich habe sie mit Zuckerdekor und frischen Himbeeren verziert. Guten Appetit!
    • 41⅔ g Buttercreme
    • Spritzbeutel

    Die Muffins aus dem Backofen nehmen und ca. 30 Min. abkühlen lassen. Mit einem Spritzbeutel Buttercreme auf den Muffins verteilen und nach Wunsch dekorieren - ich habe sie mit Zuckerdekor und frischen Himbeeren verziert. Guten Appetit!

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!