Cremiger Burrata auf Fenchelsalat

Cremiger Burrata auf Fenchelsalat

0 Bewertungen

„Dadurch, dass der Salat nur mit Salz und etwas Olivenöl gewürzt wird, bekommt der Fenchel seinen sehr prominenten Auftritt den er in anderen Gerichten so nicht erleben würde. Die leichte Anis-Note harmoniert wunderbar mit dem frischen Abrieb der Zitrone und dem dumpfen Olivenöl. Die Cremigkeit der Burrata ummantelt dann am Schluss alles und sorgt für ein traumhaftes Geschmackserlebnis. “

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

5 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

15 Min.

Zutaten

2Portionen
1 Knolle
Fenchel
1 Kugel
Burratakäse
Salz
Olivenöl
1 Spritzer
weißer Balsamicoessig
½
Zitronenabrieb

Utensilien

2 Messer, 2 Schneidebretter, Schüssel, Gabel, Teller

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

  • Schritte 1/4

    Die oberen Stängel beim Fenchel ca. 1cm abschneiden und die Blüten zur Seite legen. Den Fenchel halbieren und die äußere Schicht putzen oder schälen.
    • 1 Knolle Fenchel
    • Messer
    • Schneidebrett

    Die oberen Stängel beim Fenchel ca. 1cm abschneiden und die Blüten zur Seite legen. Den Fenchel halbieren und die äußere Schicht putzen oder schälen.

  • Schritte 2/4

    Nun den Strunk herausschneiden und dann den Fenchel so fein es geht herunterschneiden.
    • Messer
    • Schneidebrett

    Nun den Strunk herausschneiden und dann den Fenchel so fein es geht herunterschneiden.

  • Schritte 3/4

    Den fein geschnittenen Fenchel in eine Schüssel geben und salzen. Das Salz 5min ziehen lassen und dann die ausgetretene Flüssigkeit abgießen. Danach das Olivenöl sowie den Essig beifügen, Zeste der Zitrone abreiben und alles für ca. 10min ziehen lassen.
    • Salz
    • Olivenöl
    • 1 Spritzer weißer Balsamicoessig
    • ½ Zitronenabrieb
    • Schüssel
    • Gabel

    Den fein geschnittenen Fenchel in eine Schüssel geben und salzen. Das Salz 5min ziehen lassen und dann die ausgetretene Flüssigkeit abgießen. Danach das Olivenöl sowie den Essig beifügen, Zeste der Zitrone abreiben und alles für ca. 10min ziehen lassen.

  • Schritte 4/4

    In der Zwischenzeit Burrata in einem Sieb abtropfen lassen. Salat auf zwei tiefe Teller verteilen, Burrata halbieren und auf dem Salat drapieren. Zum Schluss den Burrata etwas salzen, mit etwas Olivenöl beträufeln und mit den Fenchel-Blüten garnieren.
    • 1 Kugel Burratakäse
    • Teller

    In der Zwischenzeit Burrata in einem Sieb abtropfen lassen. Salat auf zwei tiefe Teller verteilen, Burrata halbieren und auf dem Salat drapieren. Zum Schluss den Burrata etwas salzen, mit etwas Olivenöl beträufeln und mit den Fenchel-Blüten garnieren.

  • Guten Appetit!

    Cremiger Burrata auf Fenchelsalat

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!