Cremige Polenta mit Balsamico-Pilzen

Cremige Polenta mit Balsamico-Pilzen

69 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

25 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
120 g
Polenta
200 ml
Sahne
200 ml
Gemüsebrühe
100 g
Champignons
2 Zweig
Thymian
2 Zweig
Rosmarin
2
Zwiebel (rot)
40 ml
Balsamicoessig
Zucker
Pflanzenöl zum Anbraten
Salz
Pfeffer

Utensilien

kleiner Topf, Kochzange, Kochlöffel, Schneidebrett, Messer, kleine Pfanne

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

Küchentipp Videos

pilze-richtig-putzen

Pilze richtig putzen

gemusebruhe-selbst-herstellen

Hausgemachter Gemüsefond

krauter-richtig-hacken

Kräuter richtig hacken

zwiebel-geschickt-schneiden

Zwiebel geschickt schneiden

Nährwerte pro Portion

kcal560
Fett41 g
Eiweiß5 g
Kohlenhydr.41 g
  • Schritte 1/5

    In einem kleinen Topf Sahne mit Gemüsebrühe, Thymian und Rosmarin aufkochen.
    • 200 ml Sahne
    • 200 ml Gemüsebrühe
    • 2 Zweig Thymian
    • 2 Zweig Rosmarin
    • kleiner Topf

    In einem kleinen Topf Sahne mit Gemüsebrühe, Thymian und Rosmarin aufkochen.

  • Schritte 2/5

    Anschließend die Kräuter entnehmen und die Brühe mit Salz und Pfeffer würzen.
    • Salz
    • Pfeffer
    • Kochzange

    Anschließend die Kräuter entnehmen und die Brühe mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Schritte 3/5

    Polenta in die heiße Brühe einrühren und ca. 15 Min. auf niedrigerer Hitze unter gelegentlichem Rühren garen.
    • 120 g Polenta
    • Kochlöffel

    Polenta in die heiße Brühe einrühren und ca. 15 Min. auf niedrigerer Hitze unter gelegentlichem Rühren garen.

  • Schritte 4/5

    Inzwischen Champignons putzen und vierteln. Zwiebel in feine Streifen schneiden.
    • 100 g Champignons
    • 2 Zwiebeln
    • Schneidebrett
    • Messer

    Inzwischen Champignons putzen und vierteln. Zwiebel in feine Streifen schneiden.

  • Schritte 5/5

    Zwiebel und Champignons in etwas Pflanzenöl scharf anbraten. Anschließend mit einer Prise Zucker bestreuen und mit Balsamicoessig ablöschen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles für ca. 1 – 2 Min. einkochen lassen. Sofort warm mit Polenta servieren.
    • 40 ml Balsamicoessig
    • Zucker
    • Salz
    • Pfeffer
    • Pflanzenöl zum Anbraten
    • kleine Pfanne
    • Kochlöffel

    Zwiebel und Champignons in etwas Pflanzenöl scharf anbraten. Anschließend mit einer Prise Zucker bestreuen und mit Balsamicoessig ablöschen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles für ca. 1 – 2 Min. einkochen lassen. Sofort warm mit Polenta servieren.

  • Guten Appetit!

    Cremige Polenta mit Balsamico-Pilzen

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!