Cremige Käse-Lauch-Pasta

Cremige Käse-Lauch-Pasta

6 Bewertungen
J

Julia

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

20 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
250 g
Spaghetti
1 Stange
Lauch
2 Zehen
Knoblauch
½
Zwiebel
60 g
Frischkäse
800 ml
Gemüsebrühe
20 g
Pinienkerne
30 g
Parmesankäse
2 TL
Butter (zum Anbraten)
2 TL
Olivenöl (zum Anbraten)
Salz
Pfeffer

Utensilien

Schneidebrett, Messer, Topf, Pfanne, Reibe

  • Schritte 1/8

    Lauch waschen und würfeln
    • 1 Stange Lauch
    • Schneidebrett
    • Messer

    Lauch waschen und würfeln

  • Schritte 2/8

    Knoblauch schälen und fein würfeln
    • 2 Zehen Knoblauch

    Knoblauch schälen und fein würfeln

  • Schritte 3/8

    Zwiebel schälen und fein würfeln
    • ½ Zwiebel

    Zwiebel schälen und fein würfeln

  • Schritte 4/8

    Butter und Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Lauch, Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben und anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen
    • 2 TL Butter (zum Anbraten)
    • 2 TL Olivenöl (zum Anbraten)
    • Salz
    • Pfeffer
    • Topf

    Butter und Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Lauch, Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben und anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen

  • Schritte 5/8

    Spaghetti, Brühe und Frischkäse hinzufügen und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 12 min bei gelegentlichem Rühren köcheln lassen, bis die Pasta gar ist.
    • 250 g Spaghetti
    • 60 g Frischkäse
    • 800 ml Gemüsebrühe

    Spaghetti, Brühe und Frischkäse hinzufügen und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 12 min bei gelegentlichem Rühren köcheln lassen, bis die Pasta gar ist.

  • Schritte 6/8

    Währenddessen Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldbraun rösten. Parmesan reiben.
    • 20 g Pinienkerne
    • 30 g Parmesankäse
    • Pfanne
    • Reibe

    Währenddessen Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldbraun rösten. Parmesan reiben.

  • Schritte 7/8

    Topf vom Herd nehmen, die Hälfte des geriebenen Parmesans hinzufügen und alles vermischen.

    Topf vom Herd nehmen, die Hälfte des geriebenen Parmesans hinzufügen und alles vermischen.

  • Schritte 8/8

    Pasta mit Pinienkernen und restlichem Parmesan garnieren. Mit etwas Pfeffer würzen und genießen.

    Pasta mit Pinienkernen und restlichem Parmesan garnieren. Mit etwas Pfeffer würzen und genießen.

  • Guten Appetit!

    Cremige Käse-Lauch-Pasta

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!