Cremige Käse-Lauch-Pasta

Cremige Käse-Lauch-Pasta

6 Bewertungen
J

Julia

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
250 g
Spaghetti
1 Stange
Lauch
2 Zehen
Knoblauch
½
Zwiebel
60 g
Frischkäse
800 ml
Gemüsebrühe
20 g
Pinienkerne
30 g
Parmesankäse
2 TL
Butter (zum Anbraten)
2 TL
Olivenöl (zum Anbraten)
Salz
Pfeffer

Utensilien

Schneidebrett, Messer, Topf, Pfanne, Reibe

  • Schritte 1/8

    Lauch waschen und würfeln
    • 1 Stange Lauch
    • Schneidebrett
    • Messer

    Lauch waschen und würfeln

  • Schritte 2/8

    Knoblauch schälen und fein würfeln
    • 2 Zehen Knoblauch

    Knoblauch schälen und fein würfeln

  • Schritte 3/8

    Zwiebel schälen und fein würfeln
    • ½ Zwiebel

    Zwiebel schälen und fein würfeln

  • Schritte 4/8

    Butter und Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Lauch, Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben und anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen
    • 2 TL Butter (zum Anbraten)
    • 2 TL Olivenöl (zum Anbraten)
    • Salz
    • Pfeffer
    • Topf

    Butter und Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Lauch, Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben und anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen

  • Schritte 5/8

    Spaghetti, Brühe und Frischkäse hinzufügen und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 12 min bei gelegentlichem Rühren köcheln lassen, bis die Pasta gar ist.
    • 250 g Spaghetti
    • 60 g Frischkäse
    • 800 ml Gemüsebrühe

    Spaghetti, Brühe und Frischkäse hinzufügen und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 12 min bei gelegentlichem Rühren köcheln lassen, bis die Pasta gar ist.

  • Schritte 6/8

    Währenddessen Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldbraun rösten. Parmesan reiben.
    • 20 g Pinienkerne
    • 30 g Parmesankäse
    • Pfanne
    • Reibe

    Währenddessen Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldbraun rösten. Parmesan reiben.

  • Schritte 7/8

    Topf vom Herd nehmen, die Hälfte des geriebenen Parmesans hinzufügen und alles vermischen.

    Topf vom Herd nehmen, die Hälfte des geriebenen Parmesans hinzufügen und alles vermischen.

  • Schritte 8/8

    Pasta mit Pinienkernen und restlichem Parmesan garnieren. Mit etwas Pfeffer würzen und genießen.

    Pasta mit Pinienkernen und restlichem Parmesan garnieren. Mit etwas Pfeffer würzen und genießen.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!