Crème brûlée

Crème brûlée

19 Bewertungen
Hanna Reder

Hanna Reder

Test Kitchen Managerin und Köchin bei Kitchen Stories

instagram.com/wasissthanna

„Ich muss bei Crème brûlée immer an den Film "Die fabelhafte Welt der Amelie" denken. Ich liebe das Geräusch der knackenden Kruste, wenn man mit dem Löffel darauf schlägt genauso sehr wie Amelie.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

30 Min.

Backzeit

35 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
Vanilleschote
33⅓ ml
Vollmilch
133⅓ ml
Schlagsahne
1⅔
Eigelbe
36⅔ g
Zucker

Utensilien

2 Backöfen, Schneidebrett, Messer, 2 Töpfe, Schüssel, Schneebesen, 6 Auflaufförmchen, Backblech (tief), Flambierbrenner

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

Küchentipp Videos

vanillemark-auskratzen

Vanillemark auskratzen

Nährwerte pro Portion

kcal339
Fett26 g
Eiweiß4 g
Kohlenhydr.22 g
  • Schritte 1/5

    Backofen auf 120°C vorheizen. Vanilleschote aufschneiden und das Mark auskratzen. Vollmilch, Schlagsahne, Vanillemark und -schote in einen Topf geben und aufkochen lassen. Anschließend die Vanilleschote herausnehmen.
    • Vanilleschote
    • 33⅓ ml Vollmilch
    • 133⅓ ml Schlagsahne
    • Backofen
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Topf

    Backofen auf 120°C vorheizen. Vanilleschote aufschneiden und das Mark auskratzen. Vollmilch, Schlagsahne, Vanillemark und -schote in einen Topf geben und aufkochen lassen. Anschließend die Vanilleschote herausnehmen.

  • Schritte 2/5

    Eigelbe und einen Teil des Zuckers in eine Schüssel geben und schaumig schlagen. Die heiße Milch-Sahne-Mischung unter Rühren hinzugeben.
    • 1⅔ Eigelbe
    • 26⅔ g Zucker
    • Schüssel
    • Schneebesen

    Eigelbe und einen Teil des Zuckers in eine Schüssel geben und schaumig schlagen. Die heiße Milch-Sahne-Mischung unter Rühren hinzugeben.

  • Schritte 3/5

    Die Schüssel auf einen Topf mit köchelndem Wasser setzen und ca. 10 Min. unter Rühren erwärmen, bis die Mischung cremig wird. Anschließend gleichmäßig auf Auflaufförmchen verteilen.
    • Topf
    • 6 Auflaufförmchen

    Die Schüssel auf einen Topf mit köchelndem Wasser setzen und ca. 10 Min. unter Rühren erwärmen, bis die Mischung cremig wird. Anschließend gleichmäßig auf Auflaufförmchen verteilen.

  • Schritte 4/5

    Ein tiefes Backblech ca. 2.5-cm hoch mit Wasser füllen und die Förmchen hineinstellen. Ca. 35 Min. bei 120°C backen. Aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen.
    • Backblech (tief)
    • Backofen

    Ein tiefes Backblech ca. 2.5-cm hoch mit Wasser füllen und die Förmchen hineinstellen. Ca. 35 Min. bei 120°C backen. Aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen.

  • Schritte 5/5

    Den restlichen Zucker auf der Crème brûlée verteilen und mit einem Flambierbrenner karamellisieren. Guten Appetit!
    • EL Zucker
    • Flambierbrenner

    Den restlichen Zucker auf der Crème brûlée verteilen und mit einem Flambierbrenner karamellisieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Crème brûlée

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!