Cold Brew Tee, 2 Methoden

Cold Brew Tee, 2 Methoden

10 Bewertungen
Xueci Cheng

Xueci Cheng

Food Editor bei Kitchen Stories

www.instagram.com/chill_crisp/

„Tee entwickelt durch das Ziehen lassen im kalten Wasser eine weichere und weniger bittere Note. Außerdem passt Cold Brew Tee hervorragend zum Sommer! Das hier ist ein Grundrezept für Cold Brew Tee, bei dem zwei verschiedene, aber sehr ähnliche Methoden verwendet werden. Natürlich kannst du auch andere Früchte und Kräuter hinzugeben, um den Geschmack zu verbessern. Ich bevorzuge hochwertige Tees mit losen Blättern, aber du kannst auch Teebeutel verwenden. Ich würde diese Methoden für grüne, weiße (Oolong), schwarze, Früchte- oder Kräutertees empfehlen. Die Brühzeiten variieren für verschiedene Teesorten: Zum Beispiel benötigt grüner Tee weniger Zeit (2 - 4 Std.) als schwarzer Tee (4 - 8 Std.) und Oolong braucht bis zu 10 Std., während Kräutertees zwischen 12 - 14 Std. am besten schmecken. Teebeutel benötigen weniger Zeit und müssen nur 1 - 3 Std. aufgegossen werden.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

5 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

240 Min.

Zutaten

2Portionen
g
Grüner Tee (lose)
l
Wasser
3 g
Schwarztee (lose)
Eiswürfel (zum Servieren)
Zitrone (zum Garnieren)

Utensilien

Teekanne, Flasche, feinmaschiges Sieb

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

Küchentipp Videos

zuckersirup

Zuckersirup

  • Schritte 1/3

    Den losen Grüntee in eine Teekanne geben. Etwas mehr als die Hälfte des kaltes Wasser hinzugeben und in den Kühlschank stellen. Für ca. 2 - 4 Std. ziehen lassen, je nachdem welchen Tee du verwendest und welche Stärke du wünschst.
    • g Grüner Tee (lose)
    • 350 ml Wasser
    • Teekanne

    Den losen Grüntee in eine Teekanne geben. Etwas mehr als die Hälfte des kaltes Wasser hinzugeben und in den Kühlschank stellen. Für ca. 2 - 4 Std. ziehen lassen, je nachdem welchen Tee du verwendest und welche Stärke du wünschst.

  • Schritte 2/3

    Den losen Schwarztee in eine verschließbare Flasche geben. Das restliche Wasser hinzugeben und ebenfalls in den Kühlschrank stellen. Für etwa 4 – 8 Stunden ziehen lassen, je nach Tee und gewünschter Stärke.
    • 3 g Schwarztee (lose)
    • 300 ml Wasser
    • Flasche

    Den losen Schwarztee in eine verschließbare Flasche geben. Das restliche Wasser hinzugeben und ebenfalls in den Kühlschrank stellen. Für etwa 4 – 8 Stunden ziehen lassen, je nach Tee und gewünschter Stärke.

  • Schritte 3/3

    Vor dem Servieren die Teeblätter durch ein feines Sieb oder einen Kaffeefilter in ein Glas abseihen. Für noch mehr Geschmack Zuckersirup, Zitronen- oder Limettenscheiben oder Kräuter hinzugeben. Mit Eiswürfeln servieren und genießen – prost!
    • Eiswürfel (zum Servieren)
    • Zitrone (zum Garnieren)
    • feinmaschiges Sieb

    Vor dem Servieren die Teeblätter durch ein feines Sieb oder einen Kaffeefilter in ein Glas abseihen. Für noch mehr Geschmack Zuckersirup, Zitronen- oder Limettenscheiben oder Kräuter hinzugeben. Mit Eiswürfeln servieren und genießen – prost!

  • Prost!

    Cold Brew Tee, 2 Methoden

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!