Suche

Cold Brew Kaffee richtig zubereiten

Zu wenige Bewertungen

Team

Redakteure bei Kitchen Stories

„Kalt gebrühter Kaffee ist eine erfrischende und anregende Art, sich an einem heißen Tag abzukühlen und er hat auch einen viel komplexeren Geschmack als eine normale heiße Tasse Kaffee. Probier dich aus und kombiniere das Ergebnis mit deinem Lieblingssirup oder friere den Kaffee als Eiswürfel ein, um einzigartige Smoothie Kreationen genießen zu können.“

Aufwand

Einfach 👌
5
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
720
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-6+
200 g gemahlener Kaffee
1½ l Wasser (kalt)

Utensilien

  • 1 Einmachglas (groß)
  • 1 Sieb (klein)
  • 1 Kaffeefilter

Nährwerte pro Portion

kcal.
117
Eiweiß
4 g
Fett
0 g
Kohlenhydr.
25 g
  • Schritt 1/2

    • 200 g gemahlener Kaffee
    • 1½ l Wasser (kalt)
    • 1 Einmachglas (groß)

    Gib den Kaffeesatz in ein großes Glas oder einen Messbehälter und füge das kalte Wasser hinzu. Gründlich umrühren, bis er gut vermischt ist, und mit einem Deckel oder einer Plastikfolie abdecken. Den Kaffee für ca. 10 - 12 Std. in den Kühlschrank stellen.

  • Schritt 2/2

    • 1 Sieb (klein)
    • 1 Kaffeefilter

    Platziere ein Sieb auf einen sauberen Behälter und fülle es mit einem Kaffeefilter aus Papier aus. Rühr den Kaffee vorsichtig um, um große Klumpen zu brechen, und gieße ihn langsam durch den Kaffeefilter. Über Eis servieren und genießen!

Mehr Köstlichkeiten für dich