Butterscotch Cookies mit braunem Zucker

1 Bewertungen
Caroline

Caroline

„Du möchtest dein Rezept auch auf Kitchen Stories teilen? Schicke es einfach an community@kitchenstories.com!“

Aufwand

Einfach 👌
25
Min.
Zubereitung
10
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Stücke:-26+
350 g Mascobado Vollrohrzucker
200 g Buttertoffee chips
280 g Mehl
2 TL Backnatron
1 TL Speisestärke
¼ TL gemahlener Zimt
½ TL Salz
170 g ungesalzene Butter
Ei
1 TL Vanilleextrakt

Utensilien

  • Backofen
  • Backblech
  • Backpapier
  • Schüssel (groß)
  • Küchenmaschine mit Knethaken
  • Gummispatel
  • Eisportionierer (optional)
  • Kuchengitter

Nährwerte pro Portion

kcal.
183
Eiweiß
2 g
Fett
8 g
Kohlenhydr.
26 g
  • Schritt 1/4

    • 280 g Mehl
    • 2 TL Backnatron
    • 1 TL Speisestärke
    • ¼ TL gemahlener Zimt
    • ½ TL Salz
    • Backofen
    • Backblech
    • Backpapier
    • Schüssel (groß)

    Backofen auf 175°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Mehl, Backnatron, Speisestärke, Zimt und Salz in einer Schüssel vermengen und beiseitestellen.

  • Schritt 2/4

    • 170 g ungesalzene Butter
    • 250 g Mascobado Vollrohrzucker
    • Ei
    • 1 TL Vanilleextrakt
    • Küchenmaschine mit Knethaken
    • Gummispatel

    Butter und den Großteil des Vollrohrzuckers in die Schüssel einer Küchenmaschine geben und bei mittlerer Geschwindigkeit ca. 3 Min. cremig rühren. Mit einem Gummispatel die Seiten der Schüssel säubern. Ei und Vanilleextrakt hinzufügen und bei mittlerer Geschwindigkeit zu einer einheitlichen Masse vermengen.

  • Schritt 3/4

    • 200 g Buttertoffee chips

    Geschwindigkeit reduzieren und die Mehlmischung langsam und gleichmäßig unterrühren. Buttertoffee Chips unterheben.

  • Schritt 4/4

    • 100 g Mascobado Vollrohrzucker
    • Eisportionierer (optional)
    • Kuchengitter

    Mit einem Löffel oder Eisportionierer den Teig in esslöffelgroße Kugel formen. Kugeln im restlichen Vollrohrzucker wälzen und auf das vorbereitete Backblech mit ca. 5 cm Abstand zueinander verteilen. Im vorgeheizten Bavofen ca. 10 Min. bei 175°C backen, oder bis die Cookies an den Rändern goldbraun sind. Ca. 2 Min. abkühlen lassen und anschließend auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen. In einem luftdichten Behälter bis zu 4 Tage lagern.