Bulgursalat

1 Bewertungen

Anna

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
60
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-6+
250 g Bulgur
rote Spitzpaprika
Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
Frühlingszwiebeln
1 Spritzer Zitrone
100 g Tomatenmark
Salz
  • Schritt 1/5

    • 250 g Bulgur

    Bulgur in eine Schüssel geben, salzen und mit heißem Wasser übergießen (ca. 2cm oberhalb des Bulgurs). Für 15 bis 20 Minuten ziehen lassen und falls der Bulgur noch nicht weich ist noch etwas Wasser hinzugeben und erneut ziehen lassen.

  • Schritt 2/5

    • Zwiebel

    Zwiebeln schneiden und glasig anschwitzen. Dann in eine andere Schüssel geben, in der der Salat zubereitet werden kann.

  • Schritt 3/5

    • rote Spitzpaprika
    • 2 Zehen Knoblauch
    • Frühlingszwiebeln

    Paprika, Knoblauch und Frühlingszwiebeln klein schneiden und zu den Zwiebeln in die Schüssel geben.

  • Schritt 4/5

    • 100 g Tomatenmark

    Wenn der Bulgur weich (bzw. bissfest) ist mit Tomatenmark vermengen und zu den restlichen Zutaten in die Schüssel geben.

  • Schritt 5/5

    • 1 Spritzer Zitrone
    • Salz

    Den Salat mit einem Spritzer Zitrone und Salz abschmecken. Vor dem servieren etwa eine Stunde kalt stellen.