Bulgur Reis

Zu wenige Bewertungen

Za Za

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
10
Min.
Zubereitung
10
Min.
Backzeit
30
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-6+
½ l Bulgur
Zwiebeln
Tomaten
Pfefferoni
1 EL Butter
1 EL Tomatenmark
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • großer Topf
  • Schritt 1/6

    Bulgur (2Gläser, deswegen die Mengenbeschreibung in Liter) in Wasser für 20 Minuten in Wasser einweichen, Tomaten mit kochendem Wasser übergießen und 5 Minuten einweichen lassen, damit man sie besser schälen kann. Tomaten schälen und klein schneiden, Zwiebel und Pfefferoni ebenfalls klein hacken.

    Bulgur (2Gläser, deswegen die Mengenbeschreibung in Liter) in Wasser für 20 Minuten in Wasser einweichen, Tomaten mit kochendem Wasser übergießen und 5 Minuten einweichen lassen, damit man sie besser schälen kann. Tomaten schälen und klein schneiden, Zwiebel und Pfefferoni ebenfalls klein hacken.

  • Schritt 2/6

    • Zwiebeln
    • 4 EL Olivenöl
    • großer Topf

    In einem großen Topf das Öl erhitzen und darin die Zwiebel für 5 Minuten mit geschlossenem Deckel weichdünsten. (mittlere Temperatur)

  • Schritt 3/6

    • Tomaten
    • Pfefferoni

    Kleingehackten Tomaten und Pfefferoni hinzufügen und mit geschlossenem Deckel weitere 5 Minuten köcheln lassen (bis die Tomaten weich sind)

  • Schritt 4/6

    • 1 EL Butter
    • 1 EL Tomatenmark
    • Salz
    • Pfeffer

    Tomatenmark, Butter, Salz (etwa 1EL) und Pfeffer hinzufügen und umrühren bis die Butter geschmolzen ist.

  • Schritt 5/6

    • ½ l Bulgur

    Abgetropften Bulgur hinzufügen und mit der Masse gut vermengen. Mit 3 Gläser Wasser (Bzw. 3/4 Liter) aufgießen und zum Kochen bringen. 10 Minuten, mit geschlossenem Deckel bei mittlerer Temperatur köcheln lassen.

  • Schritt 6/6

    Topf vom Herd nehmen und mit geschlossenem Deckel circa eine halbe Stunde lang ziehen lassen, umrühren, eventuell nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken, und genießen!

Mehr Köstlichkeiten für dich