Suche

Brot backen mit Dinkelvollkornmehl

1 Bewertungen

Netti

Community Mitglied

„Verfeinerungen durch Nüsse etc. machen das kernige Leib noch besser. Die Abmessungen für ein Bäckerbrot sind 100% Mehl / 70% Wasser, 2% Salz, 1-8% Hefe (Vollkorn braucht mehr Hefe)“

Aufwand

Einfach 👌
240
Min.
Zubereitung
50
Min.
Backzeit
225
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Stücke:-1+
500 g Dinkelvollkornmehl
42 g frische Hefe
320 g Wasser lauwarm
2 TL Salz
1 TL Puderzucker/ Zucker

Utensilien

  • 2 Schüsseln
  • Messbecher
  • Waage
  • 1 tiefes Backblech
  • 1 seichtes (normales) Backblech
  • 2 Gläser Wasser
  • 1 Messer
  • Rost
  • Schritt 1/4

    • 42 g frische Hefe
    • 2 TL Salz
    • 1 TL Puderzucker/ Zucker
    • 320 g Wasser lauwarm
    • Schüssel
    • Messbecher
    • Waage

    Hefe, Salz und Zucker in lauwarmen Wasser auflösen und 15 Min. gehen lassen bis sich hörbar blasen bilden

  • Schritt 2/4

    • 500 g Dinkelvollkornmehl
    • Schüssel

    Gemisch mit 450-500g Mehl vermischen und zu einem Teig kneten. Ggf. restliches Mehl zum einstreuen von Knetunterlage verwenden. Teig daraufhin 3h ruhen lassen (Kühlschrank) und alle Stunde kneten. Schüssel immer wieder mit Mehl bestäuben.

  • Schritt 3/4

    • 1 tiefes Backblech
    • 1 seichtes (normales) Backblech
    • 2 Gläser Wasser
    • 1 Messer

    Teig nach Ruhezeit erneut durchkneten und mit einem bemehlten Tuch eindecken. Bei Zimmertemperatur weiter ruhen lassen bis der Backofen auf 250 Grad für 45-60 Min. erhitzt ist. Dann 1 tiefes Blech ganz unten gut mit Wasser befüllen, darüber ein 1 seichtes Blech mit Backpapier und Mehl auslegen für das Leib. Leib einkreuzten und jetzt für 10 Min. bei 250 Grad im Dampf backen.

  • Schritt 4/4

    Dampf ablassen, tiefes Backblech mit Wasser entnehmen und Leib für weitere 40 Min bei 200-230 Grad backen. Das Brot ist fertig wenn es von unten hohl klingt. Danach auf einem Rost abkühlen lassen.
    • Rost

    Dampf ablassen, tiefes Backblech mit Wasser entnehmen und Leib für weitere 40 Min bei 200-230 Grad backen. Das Brot ist fertig wenn es von unten hohl klingt. Danach auf einem Rost abkühlen lassen.

Mehr Köstlichkeiten für dich