Asiatische Brokkolisuppe

Asiatische Brokkolisuppe

57 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

20 Min.

Backzeit

45 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
250 g
Brokkoli
½ Zehe
Knoblauch
½
Zwiebel
½
Kartoffel
½ l
Gemüsebrühe
½
Hähnchenbrust
25 ml
Hoisin Sauce
½
Zitrone
2 EL
Sesam (dunkel und hell)
50 g
Crème fraîche
1 EL
pflanzliches Öl zum Braten
Koriander zum Garnieren

Utensilien

Schneidebrett, Sparschäler, Messer, Messbecher, großer Topf, große Pfanne, Holzspieße, Pürierstab, Reibe

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

Küchentipp Videos

brokkoli-geschickt-schneiden

Brokkoli geschickt schneiden

knoblauch-vorbereiten

Knoblauch vorbereiten

gemusebruhe-selbst-herstellen

Hausgemachter Gemüsefond

zwiebel-geschickt-schneiden

Zwiebel geschickt schneiden

Nährwerte pro Portion

kcal344
Fett21 g
Eiweiß20 g
Kohlenhydr.18 g
  • Schritte 1/6

    Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Kartoffeln und Zwiebeln schälen und in grobe Stücke schneiden.
    • ½ Zehe Knoblauch
    • ½ Kartoffel
    • ½ Zwiebel
    • Schneidebrett
    • Sparschäler
    • Messer

    Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Kartoffeln und Zwiebeln schälen und in grobe Stücke schneiden.

  • Schritte 2/6

    Brokkoliröschen vom Strunk schneidet und beiseite legen. Großen Strunk schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
    • 250 g Brokkoli

    Brokkoliröschen vom Strunk schneidet und beiseite legen. Großen Strunk schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.

  • Schritte 3/6

    Öl in einen großen Topf geben und auf mittlere Hitze stellen. Kartoffeln, Knoblauch, Zwiebel, sowie Brokkoli-Strunk-Stücke hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und für ca. 5 - 7 Min. scharf anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und für 15 Minuten köcheln lassen. Den Ofen auf 180°C/350°F vorheizen.
    • ½ EL pflanzliches Öl zum Braten
    • ½ l Gemüsebrühe
    • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
    • Messbecher
    • großer Topf

    Öl in einen großen Topf geben und auf mittlere Hitze stellen. Kartoffeln, Knoblauch, Zwiebel, sowie Brokkoli-Strunk-Stücke hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und für ca. 5 - 7 Min. scharf anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und für 15 Minuten köcheln lassen. Den Ofen auf 180°C/350°F vorheizen.

  • Schritte 4/6

    In der Zwischenzeit Hähnchenbrust in feine Streifen schneiden und in Hoisin Sauce marinieren.Mit Salz und Pfeffer würzen und auf Holzspieße schieben. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchen-Spieße von beiden Seiten goldbraun anbraten. Mit etwas Salz abschmecken. Bei 180°C/350°F für ca. 5 Min. in den Ofen schieben, bis das Hähnchen gar ist.
    • ½ Hähnchenbrust
    • 25 ml Hoisin sauce
    • ½ EL pflanzliches Öl zum Braten
    • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
    • große Pfanne
    • Holzspieße

    In der Zwischenzeit Hähnchenbrust in feine Streifen schneiden und in Hoisin Sauce marinieren.Mit Salz und Pfeffer würzen und auf Holzspieße schieben. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchen-Spieße von beiden Seiten goldbraun anbraten. Mit etwas Salz abschmecken. Bei 180°C/350°F für ca. 5 Min. in den Ofen schieben, bis das Hähnchen gar ist.

  • Schritte 5/6

    Brokkoliröschen zum Suppentopf hinzugeben und für ca. 5 - 7 Min. weiterköcheln lassen, bis die Röschen weich sind. Den Topf von der Hitze nehmen und pürieren, bis die Suppe cremig ist. Crème fraîche dazugeben. Zitronenabrieb und Zitronensaft nach Geschmack hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nochmal pürieren, um alles zu vermengen.
    • 50 g Crème fraîche
    • ½ Zitrone
    • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
    • Pürierstab
    • Reibe

    Brokkoliröschen zum Suppentopf hinzugeben und für ca. 5 - 7 Min. weiterköcheln lassen, bis die Röschen weich sind. Den Topf von der Hitze nehmen und pürieren, bis die Suppe cremig ist. Crème fraîche dazugeben. Zitronenabrieb und Zitronensaft nach Geschmack hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nochmal pürieren, um alles zu vermengen.

  • Schritte 6/6

    Suppe in Schüsseln gießen und mit Hähnchen-Spießen, Koriander und Sesam garnieren. Guten Appetit!
    • 2 EL Sesam (dunkel und hell)
    • Koriander zum Garnieren

    Suppe in Schüsseln gießen und mit Hähnchen-Spießen, Koriander und Sesam garnieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Asiatische Brokkolisuppe

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!