Bratwurst mit Paprika und Zwiebeln vom Blech

Bratwurst mit Paprika und Zwiebeln vom Blech

24 Bewertungen
Sandra Schumann

Sandra Schumann

Kontributor

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

10 Min.

Backzeit

30 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
5
grobe Schweinsbratwürste
4
Zwiebeln
1
rote Paprika
1
gelbe Paprika
1
orange Paprika
1 TL
Kräuter der Provence
¾ TL
Paprikapulver
2 EL
Olivenöl
Salz
Pfeffer

Utensilien

Schneidebrett, Backofen, Messer, Backblech

Küchentipp Videos

wie-man-ein-schneidebrett-sichert

Wie man ein Schneidebrett sichert

paprika-richtig-schneiden

Paprika richtig schneiden

zwiebel-geschickt-schneiden

Zwiebel geschickt schneiden

Nährwerte pro Portion

kcal820
Fett57 g
Eiweiß53 g
Kohlenhydr.13 g
  • Schritte 1/3

    Backofen auf 220°C vorheizen. Zwiebeln schälen und in Stücke schneiden. Paprikaschoten in breite Streifen schneiden.
    • 4 Zwiebeln
    • 1 rote Paprika
    • 1 gelbe Paprika
    • 1 orange Paprika
    • Schneidebrett
    • Backofen
    • Messer

    Backofen auf 220°C vorheizen. Zwiebeln schälen und in Stücke schneiden. Paprikaschoten in breite Streifen schneiden.

  • Schritte 2/3

    Zwiebeln und Paprikaschoten auf einem Backblech verteilen und die Bratwürste dazwischen legen. Kräuter der Provence, Paprikapulver und Olivenöl dazugeben und vermengen, bis alles gleichmäßig bedeckt ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.
    • 5 grobe Schweinsbratwürste
    • 1 TL Kräuter der Provence
    • ¾ TL Paprikapulver
    • 2 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Backblech

    Zwiebeln und Paprikaschoten auf einem Backblech verteilen und die Bratwürste dazwischen legen. Kräuter der Provence, Paprikapulver und Olivenöl dazugeben und vermengen, bis alles gleichmäßig bedeckt ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Schritte 3/3

    Im Backofen bei 220°C ca. 25 - 30 Min. backen. Nach der Hälfte der Zeit alles noch einmal vermengen und weiterbacken, bis die Bratwürste goldbraun sind. Guten Appetit!

    Im Backofen bei 220°C ca. 25 - 30 Min. backen. Nach der Hälfte der Zeit alles noch einmal vermengen und weiterbacken, bis die Bratwürste goldbraun sind. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Bratwurst mit Paprika und Zwiebeln vom Blech

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!