Suche

Bohnentopf mit 4 Zutaten und 3 Gewürzen

2 Bewertungen

Martin Riesner

Community Mitglied

„Alternative zu einem Bohneneintopf und viel schneller zuzubereiten. Meine Tochter mag Bohnen und Mettwurst also entstand das Rezept.“

Aufwand

Einfach 👌
10
Min.
Zubereitung
20
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-3+
300 g Mettenden
350 g junge Brechbohnen
350 g Kartoffeln
Bohnenkraut
Pfeffer
Salz
½ l kochendes Wasser

Utensilien

  • beschichtete Pfanne
  • 2 Messer
  • 2 Schneidebretter
  • Wasserkocher
  • Deckel für Pfanne
  • Schritt 1/7

    Mettenden in ca. 1/2 Zentimeter dicke scheiben schneiden und in eine etwas höhere Pfanne packen
    • 300 g Mettenden
    • beschichtete Pfanne
    • Messer
    • Schneidebrett

    Mettenden in ca. 1/2 Zentimeter dicke scheiben schneiden und in eine etwas höhere Pfanne packen

  • Schritt 2/7

    Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Bohnen abtropfen lassen
    • 350 g junge Brechbohnen
    • 350 g Kartoffeln
    • Messer
    • Schneidebrett

    Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Bohnen abtropfen lassen

  • Schritt 3/7

    Würstchen anbraten. Das Wasser zum kochen bringen.
    • ½ l kochendes Wasser
    • Wasserkocher

    Würstchen anbraten. Das Wasser zum kochen bringen.

  • Schritt 4/7

    Bohnen über die Mettenden verteilen.

    Bohnen über die Mettenden verteilen.

  • Schritt 5/7

    Mit ordentlichen Bohnenkraut bestreuen und auch Pfeffer drauf machen.
    • Pfeffer
    • Bohnenkraut

    Mit ordentlichen Bohnenkraut bestreuen und auch Pfeffer drauf machen.

  • Schritt 6/7

    Die Kartoffeln über die Bohnen schichten und auch hier Bohnenkraut drauf streuen. Das ganze mit 1/2 Liter kochendem Wasser übergießen und Deckel auf die Panne. Nun ungefähr 20 Minuten warten bis die Kartoffeln gar sind. Hier kann man die Stufe des Herdes runter stellen. Es reicht wenn das Wasser köchelt.
    • Deckel für Pfanne

    Die Kartoffeln über die Bohnen schichten und auch hier Bohnenkraut drauf streuen. Das ganze mit 1/2 Liter kochendem Wasser übergießen und Deckel auf die Panne. Nun ungefähr 20 Minuten warten bis die Kartoffeln gar sind. Hier kann man die Stufe des Herdes runter stellen. Es reicht wenn das Wasser köchelt.

  • Schritt 7/7

    Zu guter letzt etwas Salz an die Kartoffeln geben und genießen.
    • Salz

    Zu guter letzt etwas Salz an die Kartoffeln geben und genießen.

Mehr Köstlichkeiten für dich