Blumenkohl-Curry Nudelauflauf

Blumenkohl-Curry Nudelauflauf

1 Bewertungen
Zwergin

Zwergin

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
15
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
Kopf
Blumenkohl
120 g
Nudeln
20 g
Butter
13⅓ g
Mehl
200 ml
Milch
66⅔ g
Schmelzkäse
40 g
geriebener Parmesankäse
EL
Currypulver
66⅔ g
geriebener Goudakäse

Utensilien

Messer, 3 Töpfe, Auflaufform

  • Schritte 1/4

    • Kopf Blumenkohl
    • Messer

    Den Blumenkohl waschen und mundgerechte Stücke schneiden.

  • Schritte 2/4

    • 120 g Nudeln
    • 2 Töpfe

    In 2 Töpfen Salzwasser zum kochen bringen, Blumenkohl und Nudeln jeweils ca 5 Minuten kochen. Danach abschütten.

  • Schritte 3/4

    • 20 g Butter
    • 13⅓ g Mehl
    • 200 ml Milch
    • 66⅔ g Schmelzkäse
    • 40 g geriebener Parmesankäse
    • EL Currypulver
    • Topf

    Butter in einem Topf zerlassen, Mehl einrühren und Milch nach und nach dazu geben. Den Schmelzkäse und 50g des Parmesan einrühren und die Soße mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Curry abschmecken.

  • Schritte 4/4

    • 66⅔ g geriebener Goudakäse
    • Auflaufform

    Nudeln und Blumenkohl in eine Auflaufform geben und mit der Soße bedecken. Geriebenen Käse und restlichen Parmesan drüber streuen. Dann für 15-20 Minuten bei 220°C Umluft backen.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!