Blanchierter Pak Choi mit Shiitakepilzen

23 Bewertungen

Min Li

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
20
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
10 Baby Pak Choi
100 ml Wasser
1 Zehe Knoblauch
5 g getrocknete Shiitakepilze
3 EL Pflanzenöl (aufgeteilt)
1½ EL Salz (aufgeteilt)
1 EL Austernsoße
1 EL dunkle Sojasoße
1 EL Maisstärke
1 EL Zucker

Utensilien

  • Schneidebrett
  • große Schüssel
  • Messer
  • Kochzange
  • großer Topf
  • große Pfanne
  • kleine Schüssel
  • Schüssel zum Servieren

Nährwerte pro Portion

kcal.
394
Eiweiß
32 g
Fett
14 g
Kohlenhydr.
53 g
  • Schritt 1/5

    In einer großen Schlüssel getrocknete Shiitakepilze in heißem Wasser ca. 20. Min einweichen, bis die Kappen weich sind. Wasser aufbewahren. Knoblauch und Ingwer hacken. Pilzstiele entfernen und ein Kreuz in die Hüte schneiden.
    • 30 g getrocknete Shiitakepilze
    • 100 ml Wasser
    • 1 Zehe Knoblauch
    • 5 g Ingwer
    • Schneidebrett
    • große Schüssel
    • Messer

    In einer großen Schlüssel getrocknete Shiitakepilze in heißem Wasser ca. 20. Min einweichen, bis die Kappen weich sind. Wasser aufbewahren. Knoblauch und Ingwer hacken. Pilzstiele entfernen und ein Kreuz in die Hüte schneiden.

  • Schritt 2/5

    Pak Choi waschen und Strünke kreuzweise einschneiden.
    • 10 Baby Pak Choi

    Pak Choi waschen und Strünke kreuzweise einschneiden.

  • Schritt 3/5

    Einen großen Topf Wasser mit Öl und Salz aufkochen. Strünke des Pak Chois ca. 20 Sec. untertauchen, dann den Rest komplett eintauchen und ca. 1 Min. garen. Danach ins Eisbad geben, um den Kochprozess zu stoppen.
    • 2 EL Pflanzenöl
    • 1 EL Salz
    • Kochzange
    • große Schüssel
    • großer Topf

    Einen großen Topf Wasser mit Öl und Salz aufkochen. Strünke des Pak Chois ca. 20 Sec. untertauchen, dann den Rest komplett eintauchen und ca. 1 Min. garen. Danach ins Eisbad geben, um den Kochprozess zu stoppen.

  • Schritt 4/5

    In einer kleinen Schüssel Austernsoße, dunkle Sojasoße, Maisstärke und aufbewahrtes Pilzwasser zu einer dicken Soße verquirlen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Ingwer und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze ca. 1 Min. anbraten. Shiitakepilze, Zucker und Salz hinzugeben und ca. 1 Min. mitbraten. Mit der Soße ablöschen, gut vermengen und vom Herd nehmen.
    • 1 EL Austernsoße
    • 1 EL dunkle Sojasoße
    • 1 EL Maisstärke
    • 1 EL Pflanzenöl
    • 1 EL Zucker
    • ½ EL Salz
    • große Pfanne
    • kleine Schüssel

    In einer kleinen Schüssel Austernsoße, dunkle Sojasoße, Maisstärke und aufbewahrtes Pilzwasser zu einer dicken Soße verquirlen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Ingwer und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze ca. 1 Min. anbraten. Shiitakepilze, Zucker und Salz hinzugeben und ca. 1 Min. mitbraten. Mit der Soße ablöschen, gut vermengen und vom Herd nehmen.

  • Schritt 5/5

    Pak Choi in einer Schüssel servieren. Shiitakepilze in der Mitte anrichten. Mit Soße garnieren. Genießen!
    • Schüssel zum Servieren

    Pak Choi in einer Schüssel servieren. Shiitakepilze in der Mitte anrichten. Mit Soße garnieren. Genießen!