Black Bean Brownie

1 Bewertungen

Marie

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
35
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Stücke:-6+
240 g schwarze Bohnen aus der Dose
90 g entsteinte Datteln
55 g brauner Zucker
50 g Halbfett-Margarine
30 g schwarzes Kakaopulver
Eier
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
½ TL Vanilleextrakt
50 g Zartbitterschokolade

Utensilien

  • Backofen
  • Backpapier
  • Backform
  • Sieb
  • Standmixer
  • Schritt 1/8

    • 90 g entsteinte Datteln

    Die Datteln halbieren und in eine Schale geben, dann mit kochend heißem Wasser bedecken und 10 - 20 Minuten einweichen lassen.

  • Schritt 2/8

    • Backofen
    • Backpapier
    • Backform

    Den Backofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze vorheizen. Und eine rechteckige Backform mit Backpapier auslegen.

  • Schritt 3/8

    • 240 g schwarze Bohnen aus der Dose
    • Sieb
    • Standmixer

    Die Bohnen in ein Sieb geben und gründlich waschen. Danach in den Mixer geben.

  • Schritt 4/8

    • 55 g brauner Zucker
    • 50 g Halbfett-Margarine
    • 30 g schwarzes Kakaopulver
    • Eier
    • 1 TL Backpulver
    • 1 Prise Salz
    • ½ TL Vanilleextrakt

    Den Zucker, die Margarine, das Kakaopulver, Backpulver, Vanilleextrakt, eine Prise Salz und die beiden Eier ebenfalls in den Mixer geben.

  • Schritt 5/8

    Das Wasser - Dattelgemisch abgießen und die aufgeweichten Datteln zu den anderen Zutaten in den Mixer geben.

  • Schritt 6/8

    Alle Zutaten mixen, bis eine einheitliche Masse entstanden ist.

  • Schritt 7/8

    • 50 g Zartbitterschokolade

    Die Zartbitterschokolade grob hacken, die Browniemasse in die Backform geben und die gehackte Schokolade darüber streuen. Danach für circa 25 bis 35 Minuten in den Backofen schieben.

  • Schritt 8/8

    Den fertigen Brownie kurz abkühlen lassen, in sechs Stücke schneiden und genießen!

Mehr Köstlichkeiten für dich