Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Birchermüsli

Birchermüsli

43 Bewertungen
App öffnen
Mengting

Mengting

Gründerin bei Kitchen Stories

www.kitchenstories.com
„Die Zutaten zum Nachkochen findest du ganz einfach z. B. bei unserem Partner PENNY und viele Zutaten auch von der Eigenmarke Naturgut.“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
15 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
1
Apfel
20 g
Haselnüsse
125 ml
Milch
75 g
Naturjoghurt, z. B. von Naturgut von PENNY
100 g
Türkischer Joghurt
2 EL
Honig
75 g
Haferflocken
2 EL
Sultanine

Utensilien

Schneidebrett, Messer, Schüssel (groß), Kochlöffel

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
Glasierte Aubergine nach japanischer Art (Auberginen-Unagi)
Glasierte Aubergine nach japanischer Art (Auberginen-Unagi)
One-Pot-Lasagne für Faule
One-Pot-Lasagne für Faule
Spaghetti Bolognese
Spaghetti Bolognese

Küchentipp Videos

Alle anzeigen
nusse-richtig-hacken

Nüsse richtig hacken

julienne-schneiden

Julienne schneiden

Nährwerte pro Portion

kcal506
Fett18 g
Eiweiß13 g
Kohlenhydr.70 g
  • Schritte 1/ 3

    Haselnüsse grob hacken. Apfel in feine Stifte schneiden.
    • 20 g Haselnüsse
    • 1 Apfel
    • Schneidebrett
    • Messer

    Haselnüsse grob hacken. Apfel in feine Stifte schneiden.

  • Schritte 2/ 3

    Milch, Naturjoghurt und türkischen Joghurt mit Honig in einer großen Schüssel verrühren.
    • 125 ml Milch
    • 75 g Naturjoghurt, z. B. von Naturgut von PENNY
    • 100 g Türkischer Joghurt
    • 2 EL Honig
    • Schüssel (groß)

    Milch, Naturjoghurt und türkischen Joghurt mit Honig in einer großen Schüssel verrühren.

  • Schritte 3/ 3

    Apfelstifte, Haselnüsse, Haferflocken und Sultaninen dem verfeinerten Joghurt hinzugeben. Vor dem Servieren am besten einige Stunden oder über Nacht ziehen lassen, damit sich die Aromen intensivieren können.
    • 75 g Haferflocken
    • 2 EL Sultanine
    • Kochlöffel

    Apfelstifte, Haselnüsse, Haferflocken und Sultaninen dem verfeinerten Joghurt hinzugeben. Vor dem Servieren am besten einige Stunden oder über Nacht ziehen lassen, damit sich die Aromen intensivieren können.

  • Guten Appetit!

    Birchermüsli

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!