Best Cookies ever!

1 Bewertungen

Dagmar Liedl

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
12
Min.
Backzeit
20
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Stücke:-20+
280 g Mehl
1 TL Natron
1 TL Salz
250 g Butter
260 g Zucker
Eier
300 g Schokolade (Chocolate Chips)

Utensilien

  • 2 Schüsseln
  • Handmixer
  • Löffel
  • Backofen
  • Backpapier
  • Schritt 1/4

    • 250 g Butter
    • 260 g Zucker
    • Eier
    • Schüssel
    • Handmixer

    Eier und Zucker mit dem Handmixer in einer Schüssel 3 Minuten schaumig rühren. Die Butter hinzu geben und weitere 3 Minuten rühren, bis es cremig ist.

  • Schritt 2/4

    • 280 g Mehl
    • 1 TL Natron
    • 1 TL Salz
    • 300 g Schokolade (Chocolate Chips)
    • Schüssel
    • Löffel

    In einer separaten Schüssel Mehl, Natron und Salz mischen und anschließend zur Eimischung geben und mit einem Löffel unterrühren, bis gerade so ein Teig entsteht. Auf keinen Fall einen Handmixer hierfür verwenden und das rühren mit dem Löffel nicht übertreiben. Der Teig ist perfekt, wenn gerade so kein Mehl mehr zu sehen ist. Die Schokolade unterheben.

  • Schritt 3/4

    Ein Backblech mit 2 Lagen Backpapier auslegen. Den Backofen auf 190°C Umluft vorheizen. Zwetschkengroße Teighäufchen auf das Backpapier geben und diese leicht andrücken. Sie sollen gleich großsein, damit sie gleichmäßig backen. Beim Backen laufen sie auseinander und bilden perfekte Kreise. 10 - 13 Minuten backen.
    • Backofen
    • Backpapier

    Ein Backblech mit 2 Lagen Backpapier auslegen. Den Backofen auf 190°C Umluft vorheizen. Zwetschkengroße Teighäufchen auf das Backpapier geben und diese leicht andrücken. Sie sollen gleich großsein, damit sie gleichmäßig backen. Beim Backen laufen sie auseinander und bilden perfekte Kreise. 10 - 13 Minuten backen.

  • Schritt 4/4

    Die Kekse sind noch extrem weich, wenn man sie aus dem Backofen holt - das ist aber normal. Beim Abkühlen sind die Kekse anfangs noch leicht gewölbt, fallen aber nach ein paar Minuten ein und bilden dabei einen weichen Kern. Ich lasse die Kekse 20 Minuten Abkühlen.

    Die Kekse sind noch extrem weich, wenn man sie aus dem Backofen holt - das ist aber normal. Beim Abkühlen sind die Kekse anfangs noch leicht gewölbt, fallen aber nach ein paar Minuten ein und bilden dabei einen weichen Kern. Ich lasse die Kekse 20 Minuten Abkühlen.

Mehr Köstlichkeiten für dich