Basilikumpesto

1 Bewertungen

vhrby

Community Mitglied

„Super leckeres Rezept! Es kommt ca. 850ml Pesto dabei raus. Kann man auch super als Aufstrich für Vorspeisen verwenden. Sollte es einmal etwas zu scharf werden, kann man es mit Honig entschärfen. Yummie, viel Spaß!“

Aufwand

Einfach 👌
45
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
121
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
100 g Basilikumblätter
100 g Parmesankäse
50 g Pinienkerne (geröstet)
4 Zehen Knoblauch
1 TL grobes Meersalz
240 ml Olivenöl
1 TL Senf

Utensilien

  • 2 Schüsseln
  • Pfanne
  • 2 Standmixer
  • Schritt 1/6

    Basilikumblätter am besten frisch aus dem Garten ernten, und gründlich waschen 😋🌱
    • 100 g Basilikumblätter
    • Schüssel

    Basilikumblätter am besten frisch aus dem Garten ernten, und gründlich waschen 😋🌱

  • Schritt 2/6

    Pinienkerne anbraten bis sie etwas glänzen und dunkler sind! Jedoch aufpassen, dass die Pfanne nicht zu heiß wird, die Kerne verbrennen sehr schnell.
    • 50 g Pinienkerne (geröstet)
    • Pfanne

    Pinienkerne anbraten bis sie etwas glänzen und dunkler sind! Jedoch aufpassen, dass die Pfanne nicht zu heiß wird, die Kerne verbrennen sehr schnell.

  • Schritt 3/6

    Knoblauchzehen klein schneiden (nicht zwingend), Parmesan reiben und alle restlichen Zutaten herrichten!
    • 4 Zehen Knoblauch
    • 1 TL grobes Meersalz
    • 240 ml Olivenöl

    Knoblauchzehen klein schneiden (nicht zwingend), Parmesan reiben und alle restlichen Zutaten herrichten!

  • Schritt 4/6

    Basilikum, Pinienkerne, Knoblauchzehen, Salz und Olivenöl in einen Mixer geben!
    • Standmixer

    Basilikum, Pinienkerne, Knoblauchzehen, Salz und Olivenöl in einen Mixer geben!

  • Schritt 5/6

    Alles schön durchmixen, bis eine Pestocreme entsteht!
    • Standmixer

    Alles schön durchmixen, bis eine Pestocreme entsteht!

  • Schritt 6/6

    Schlussendlich den Parmesan unter das Pesto geben und umrühren! Zum Schluss noch ab in den Kühlschrank und schon ist das super leckere Pesto fertig 🌱
    • 100 g Parmesankäse
    • Schüssel

    Schlussendlich den Parmesan unter das Pesto geben und umrühren! Zum Schluss noch ab in den Kühlschrank und schon ist das super leckere Pesto fertig 🌱