Bananenkuchen

1 Bewertungen

jp

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
55
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Stücke:-1+
Bananen (überreif)
80 g Dinkelmehl
30 g Haferflocken
100 g Apfelmus
1 Prise Salz
1 EL gemahlener Zimt
1 TL Backpulver
50 g Vanillepuddingpulver
Ei
Eiweiß
150 g gemischte Beeren
  • Schritt 1/6

    • Bananen (überreif)

    Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken

  • Schritt 2/6

    • Ei
    • Eiweiß

    Das Ei mit einem Eiklar mit dem Mixer schaumig rühren.

  • Schritt 3/6

    • 80 g Dinkelmehl
    • 30 g Haferflocken
    • 100 g Apfelmus
    • 1 Prise Salz
    • 1 EL gemahlener Zimt
    • 1 TL Backpulver
    • 50 g Vanillepuddingpulver

    Danach die zermatschten Bananen und die restlichen Zutaten dazugeben und gut vermengen.

  • Schritt 4/6

    • 150 g gemischte Beeren

    Alles gut miteinander verrühren und ein Teil der gemischten Beeren unterheben. Ungefähr die Hälfte.

  • Schritt 5/6

    Alles in eine gefettete Form geben und obendrauf die restlichen Beeren als Verzierung geben. Man kann auch gehackte Nüsse oder Schokodrops statt den Beeren verwenden.

  • Schritt 6/6

    In den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober Unterhitze 55 Minuten lang backen. Nach 40 Minuten kann man ein Stück Alufolie darüber geben, damit der Kuchen nicht zu krustig wird.

Mehr Köstlichkeiten für dich