Suche

Bahn Bao mit Orangen-Pak-Choi-Salat

2 Bewertungen

Jonas Herrmann

Community Mitglied

„Die Banh Bao werden super fluffig und mit dem Salat ergibt sich ein schönes Hauptgericht mit interessanter Aromenwelt. Unbedingt nachkochen“

Aufwand

Mittel 👍
30
Min.
Zubereitung
15
Min.
Backzeit
60
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
Pak Choi
Orangen
Frühlingszwiebeln
1 Packung Petersilie
400 g Hackfleisch
4 EL Sojasauce
2 EL Austernsauce
100 ml Gemüsebrühe
600 g Mehl
200 ml Wasser lauwarm
100 ml Mich lauwarm
1 Packung frische Hefe
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Chiliflocken
Zucker
  • Schritt 1/4

    • 600 g Mehl
    • 200 ml Wasser lauwarm
    • 100 ml Mich lauwarm
    • 1 Packung frische Hefe
    • 2 EL Olivenöl
    • Zucker

    Für den Teig die Hefe in der warmen Flüssigkeit auflösen und die restlichen Zutaten hinzugeben. Das ganze mit Salz und Zucker würzen und von Hand oder mit einer Maschine zu einem glatten Teig verkneten. Diesen anschließend für 1h gehen lassen.

  • Schritt 2/4

    • 1 Packung Petersilie
    • 400 g Hackfleisch
    • 4 EL Sojasauce
    • 2 EL Austernsauce
    • 100 ml Gemüsebrühe
    • Salz
    • Pfeffer
    • Chiliflocken

    Für die Hackfleisch-Füllung das Hack in einem Wok oder Topf scharf anbraten und dann mit der Sojasauce und Austernsauce ablöschen. Das ganze mit ca 100ml Brühe aufgießen und 3min reduzieren lassen. Ggf. mit Limettensaft und Chiliflocken würzen. Einen Teil des Bratensaftes abgießen und aufbewahren. Die fertige Hackmasse nun noch mit der gehackten Petersilie vermengen und beiseite stellen.

  • Schritt 3/4

    Mach dem der Teig gegangen ist, wird dieser nun ca 0,5 cm dick ausgerollt. Mit einem ca. 10cm großen runden Ausstecher ausstechen, mit der Hackmasse befüllen und zu einem Bao formen in dem man die Seiten zusammenschlägt bis die Teigtasche vollständig verschlossen ist. Diese dann anschließend in einem Dampfgarer oder Dampf-Korb für ca. 15 min garen.

  • Schritt 4/4

    Den Pak-Choi und die Frühlingszwiebeln klein schneiden und die Orange filetieren. Danach den Rest der Orange ausdrücken und den Saft aufbewahren. Anschließend das Gemüse in einer Wohnpfanne scharf anbraten und mit dem Fleischsaft und Orangensaft ablöschen. Den Pak-Choi garen bis er weich ist. Anschließend mit etwas Petersilie und den Banh Bao servieren. Guten Appetit!

Mehr Köstlichkeiten für dich