Asiatische Nudelsuppe

Asiatische Nudelsuppe

50 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
40
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
200 g Rindfleisch (z.B. Filet, Lende)
100 g Zuckerschoten
100 g Karotten
10 g Koriander
50 g Wasserspinat
50 g Enoki-Pilze
50 g Shiitake-Pilze
300 g Udon-Nudeln
800 ml Rinderbrühe
2 EL Misopaste
Salz
Pfeffer
Pflanzenöl zum Anbraten

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Kochlöffel
  • kleiner Topf
  • großer Topf
  • Schneebesen
  • Pfanne

Nährwerte pro Portion

kcal.
787
Eiweiß
35g
Fett
37g
Kohlenhydr.
80g

Schritt 1/7

Rindfleisch in dünne Streifen schneiden.
  • 200 Rindfleisch
  • Schneidebrett
  • Messer

Rindfleisch in dünne Streifen schneiden.

Schritt 2/7

Zuckerschoten halbieren und Karotten in mundgerechte Stücke schneiden. Koriander grob hacken und Spinat in lange Streifen schneiden. Enoki-Pilze knapp über der Wurzel abschneiden und Shiitake-Pilze vierteln.
  • 100 Zuckerschoten
  • 100 Karotten
  • 10 Koriander
  • 50 Wasserspinat
  • 50 Enoki-Pilze
  • 50 Shiitake-Pilze

Zuckerschoten halbieren und Karotten in mundgerechte Stücke schneiden. Koriander grob hacken und Spinat in lange Streifen schneiden. Enoki-Pilze knapp über der Wurzel abschneiden und Shiitake-Pilze vierteln.

Schritt 3/7

Nudeln nach Packungsanleitung in kochendem, gesalzenem Wasser ca. 8 – 10 Min. kochen. Abgießen und beiseitestellen.
  • 300 Udon-Nudeln
  • Salz
  • Kochlöffel
  • kleiner Topf

Nudeln nach Packungsanleitung in kochendem, gesalzenem Wasser ca. 8 – 10 Min. kochen. Abgießen und beiseitestellen.

Schritt 4/7

In einem großen Topf Rinderbrühe aufkochen, Misopaste hinzufügen und gut verrühren.
  • 800 ml Rinderbrühe
  • 2 EL Misopaste
  • großer Topf
  • Schneebesen

In einem großen Topf Rinderbrühe aufkochen, Misopaste hinzufügen und gut verrühren.

Schritt 5/7

Geschnittene Pilze und Karotten hinzugeben und ca. 5 Min. kochen.

Geschnittene Pilze und Karotten hinzugeben und ca. 5 Min. kochen.

Schritt 6/7

In einer Pfanne Rindfleisch bei mittlerer Hitze ca. 4 – 6 Min. in etwas Pflanzenöl scharf anbraten, bis es von allen Seiten braun ist.
  • Pflanzenöl zum Anbraten
  • Kochlöffel
  • Pfanne

In einer Pfanne Rindfleisch bei mittlerer Hitze ca. 4 – 6 Min. in etwas Pflanzenöl scharf anbraten, bis es von allen Seiten braun ist.

Schritt 7/7

Angebratenes Rindfleisch, gekochte Udon-Nudeln, halbierte Zuckerschoten, Wasserspinat und gehackten Koriander zur Brühe geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Genießen!
  • Salz
  • Pfeffer

Angebratenes Rindfleisch, gekochte Udon-Nudeln, halbierte Zuckerschoten, Wasserspinat und gehackten Koriander zur Brühe geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Genießen!