Apfel-Pancakes

Zu wenige Bewertungen

Baskaner

„Du möchtest dein Rezept auch auf Kitchen Stories teilen? Schick es einfach an community@kitchenstories.com!“

Aufwand

Einfach 👌
35
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
Äpfel
120 g Mehl
2 EL Backpulver
3 TL gemahlener Zimt
80 g Mascobado Vollrohrzucker
Ei
240 ml fettarme Milch
2 TL Vanilleextrakt
6 EL ungesalzene Butter
ungesalzene Butter (zum Anbraten)

Utensilien

  • Schüssel (groß)
  • Handrührgerät mit Rührbesen
  • Pfanne (groß)
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Pfanne
  • Schüssel (klein)

Nährwerte pro Portion

kcal.
302
Eiweiß
7g
Fett
8g
Kohlenhydr.
50g

Schritt 1/5

  • 120 Mehl
  • 2 EL Backpulver
  •  TL gemahlener Zimt
  • 2 EL Mascobado Vollrohrzucker
  • Schüssel (groß)
  • Handrührgerät mit Rührbesen

Mehl, Backpulver, die Hälfte des Zimtes und etwas braunen Zucker in einer Schüssel vermischen.

Schritt 2/5

  • 1 Ei
  • 240 ml fettarme Milch
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 3 EL ungesalzene Butter
  • Schüssel (groß)

In einer weiteren Schüssel Ei, Milch, Vanilleextrakt und die Hälfte der Butter schaumig schlagen. Mehlmischung dazugeben und alle Zutaten miteinander verrühren.

Schritt 3/5

  • ungesalzene Butter (zum Anbraten)
  • Pfanne (groß)

Bei mittlerer Hitze etwas Butter in einer Bratpfanne erhitzen. Mit einem Löffel Teig in die Pfanne geben, um kreisförmige Pancakes zu formen. Auf beiden Seiten ca. 2 Min. braten, oder bis sie goldbraun sind.

Schritt 4/5

  • 3 Äpfel
  • 3 EL ungesalzene Butter
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Pfanne

Restliche Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen und Apfelstücke darin anbraten.

Schritt 5/5

  • 50 Mascobado Vollrohrzucker
  •  TL gemahlener Zimt
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Schüssel (klein)

Den übrigen braunen Zucker, Zimt und Vanilleextrakt in einer Schüssel vermengen und danach zu den Äpfeln in die Pfanne geben. Äpfel ca. 7 Min. karamellisieren lassen, abschließend mit warmen Pancakes servieren.