3 Königskuchen mit Schokolade

Zu wenige Bewertungen

Kakashi

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
30
Min.
Backzeit
90
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
500 g Mehl
11½ TL Salz
4 EL Zucker
20 g Hefe
80 g Butter
60 g Schokolade
300 ml Milch
Mandel
Ei
2 EL Hagelzucker
2 EL Mandelblättchen

Utensilien

  • 1 Grosse Schüssel
  • Waage
  • Schritt 1/5

    • 500 g Mehl
    • 11½ TL Salz
    • 4 EL Zucker
    • 20 g Hefe
    • 300 ml Milch
    • 1 Grosse Schüssel
    • Waage

    Mehl und Salz mischen. Eine Mulde bilden und die Milch in die Mulde füllen. Die Hefen in kleinen Stücken in die Milch geben, den Zucker über die Milchmasse geben und die Schüssel mit einem Tuch abdecken und die Hefe min 1H aufgehen lassen ( aufgegangene Hefe ist deutlich sichtbar auf der Milch )

  • Schritt 2/5

    • 80 g Butter
    • 60 g Schokolade

    Nach 1H die Butter und die Schokoladenstücke dazu mischen und zu einem luftigen/weichen Teig formen. Teig nochmals 1 1/2 h aufgehen lassen.

  • Schritt 3/5

    • Mandel

    8 Portionen a ca. 100gr zu Kugeln formen. Der Rest wird als Mittelstück verwendet. Tipp😊 die 8 Stück mit etwas Abstand zur Mitte platzieren. Sobald der Kranz geformt wurde, diesen nochmals min. 30 mim. aufgehen lassen ( so verbindet sich der Teig zu einem kompakten Kranz). Die Mandel, als König, wird in einer der 8 Kugeln versteckt/eingearbeitet.

  • Schritt 4/5

    • Mandel
    • 2 EL Hagelzucker
    • 2 EL Mandelblättchen

    Kranz mit dem Ei bestreichen und wenn gewünscht mit Hagelzucker und Mandelblätter bestreuen.

  • Schritt 5/5

    Backen: ca. 30 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens.

Mehr Köstlichkeiten für dich