Zucchini-Risotto

Zucchini-Risotto

1 Bewertungen
J

Julia

Community Mitglied

„Leider habe ich keine Zucchiniblüten bekommen, deshalb fehlen sie auf den Bildern. “

Aufwand

Einfach 👌
45
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
250 g
Zucchinis
½
Zwiebel
150 g
Risottoreis
50 ml
Weißwein
½ l
Gemüsebrühe
1 EL
Parmesankäse
Salz
Pfeffer
4
Zucchiniblüten
1 EL
Olivenöl
1 EL
Olivenöl
1 EL
Butter

Utensilien

Messer, Schneidebrett, Topf

  • Schritte 1/4

    Zucchini und Zwiebel würfeln, Zucchiniblüten (wenn vorhanden)von innen und außen waschen, holzige Stilknospen abschneiden, das Innere der Blüten herausschneiden und den Rest der Blüte klein schneiden
    • 250 g Zucchinis
    • ½ Zwiebel
    • 4 Zucchiniblüten
    • Messer
    • Schneidebrett

    Zucchini und Zwiebel würfeln, Zucchiniblüten (wenn vorhanden)von innen und außen waschen, holzige Stilknospen abschneiden, das Innere der Blüten herausschneiden und den Rest der Blüte klein schneiden

  • Schritte 2/4

    Olivenöl in einem Topf erhitzen und Zucchiniwürfel darin anbraten bis sie leicht bräunlich sind und beiseite stellen
    • 1 EL Olivenöl
    • Topf

    Olivenöl in einem Topf erhitzen und Zucchiniwürfel darin anbraten bis sie leicht bräunlich sind und beiseite stellen

  • Schritte 3/4

    Erneut Olivenöl im Topf erhitzen und Zwiebel und Risottoreis anschwitzen und mit Weißwein ablöschen. Sobald der Wein verkocht ist nach und nach die Brühe angießen
    • 150 g Risottoreis
    • 50 ml Weißwein
    • ½ l Gemüsebrühe
    • 1 EL Olivenöl

    Erneut Olivenöl im Topf erhitzen und Zwiebel und Risottoreis anschwitzen und mit Weißwein ablöschen. Sobald der Wein verkocht ist nach und nach die Brühe angießen

  • Schritte 4/4

    Wenn der Reis weicher geworden ist, Zucchini hinzufügen. Sobald der Reis gar ist, die Butter und den Parmesan zugeben. Zuletzt die Zucchiniblüten beifügen und mit Salz und Pfeffer würzen
    • 1 EL Parmesankäse
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 EL Butter

    Wenn der Reis weicher geworden ist, Zucchini hinzufügen. Sobald der Reis gar ist, die Butter und den Parmesan zugeben. Zuletzt die Zucchiniblüten beifügen und mit Salz und Pfeffer würzen

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!