Zucchini mit Hirsefüllung

Zucchini mit Hirsefüllung

19 Bewertungen

Aufwand

Mittel 👍

Zubereitung

30 Min.

Backzeit

10 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
50 g
Hirse
1 TL
Koriander (gemahlen)
1 TL
Kreuzkümmel (gemahlen)
180 ml
Gemüsebrühe
80 g
Pinienkerne
3
Zucchini
250 g
Tofu
15 g
Petersilie
50 g
Rosinen
20 ml
Sojasahne
150 g
Paprikapaste
½ TL
Cayennepfeffer
Salz
Pfeffer

Utensilien

Topf, Pfanne, Schneidebrett, Esslöffel, Messer, Backofen, Kochlöffel, große Schüssel, Backblech, Backpapier, kleine Schüssel

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

Küchentipp Videos

gemusebruhe-selbst-herstellen

Hausgemachter Gemüsefond

nusse-anrosten

Nüsse anrösten

Nährwerte pro Portion

kcal1084
Fett61 g
Eiweiß50 g
Kohlenhydr.248 g
  • Schritte 1/7

    Hirse in einen Topf geben. Koriander und Kreuzkümmel hinzugeben. Mit Gemüsebrühe aufgießen und zum Kochen bringen. Anschließend Hitze reduzieren und 15 Min. köcheln lassen.
    • 50 g Hirse
    • 1 TL Koriander (gemahlen)
    • 1 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
    • 180 ml Gemüsebrühe
    • Topf

    Hirse in einen Topf geben. Koriander und Kreuzkümmel hinzugeben. Mit Gemüsebrühe aufgießen und zum Kochen bringen. Anschließend Hitze reduzieren und 15 Min. köcheln lassen.

  • Schritte 2/7

    In der Zwischenzeit die Pinienkerne bei mittlerer Hitze goldgelb rösten.
    • 80 g Pinienkerne
    • Pfanne

    In der Zwischenzeit die Pinienkerne bei mittlerer Hitze goldgelb rösten.

  • Schritte 3/7

    Zucchini längs halbieren und mit einem Löffel aushöhlen.
    • 3 Zucchini
    • Schneidebrett
    • Esslöffel
    • Messer

    Zucchini längs halbieren und mit einem Löffel aushöhlen.

  • Schritte 4/7

    Backofen auf 180°C vorheizen. Tofu würfeln. Petersilie und das Innere der Zucchini grob hacken.
    • 250 g Tofu
    • 15 g Petersilie
    • Schneidebrett
    • Backofen
    • Messer

    Backofen auf 180°C vorheizen. Tofu würfeln. Petersilie und das Innere der Zucchini grob hacken.

  • Schritte 5/7

    In einer großen Schüssel Tofu, Petersilie, das Innere der Zucchini, geröstete Pinienkerne, Rosinen und Hirse vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    • 50 g Rosinen
    • Salz
    • Pfeffer
    • Kochlöffel
    • große Schüssel

    In einer großen Schüssel Tofu, Petersilie, das Innere der Zucchini, geröstete Pinienkerne, Rosinen und Hirse vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Schritte 6/7

    Falls nötig das Backblech mit Backpapier auslegen. Zucchini darauf platzieren und mit der vorbereiteten Masse füllen.
    • Backblech
    • Backpapier

    Falls nötig das Backblech mit Backpapier auslegen. Zucchini darauf platzieren und mit der vorbereiteten Masse füllen.

  • Schritte 7/7

    In einer kleinen Schüssel Sojasahne und Paprikapaste verrühren. Mit Cayennepfeffer abschmecken und auf den Zucchinihälften verteilen. Für ca. 10 Min. bei 180°C backen. Mit restlicher Crème servieren.
    • 20 ml Sojacreme
    • 150 g Paprikapaste
    • ½ TL Cayennepfeffer
    • Backofen
    • kleine Schüssel

    In einer kleinen Schüssel Sojasahne und Paprikapaste verrühren. Mit Cayennepfeffer abschmecken und auf den Zucchinihälften verteilen. Für ca. 10 Min. bei 180°C backen. Mit restlicher Crème servieren.

  • Guten Appetit!

    Zucchini mit Hirsefüllung

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!