Suche

Zimt-Quarkbällchen

Zu wenige Bewertungen

Maya

Community Mitglied

„Super leckere Quarkbällchen in der Heißluftfriteuse😋!“

Aufwand

Einfach 👌
10
Min.
Zubereitung
35
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Stücke:-21+
300 g Magerquark
300 g Mehl
3 TL Backpulver
Eier
70 g Zucker
½ TL gemahlener Zimt
1 Prise Vanillemark
40 g Zimtzucker
2 TL Butter

Utensilien

  • Schüssel
  • Handrührgerät mit Rührbesen
  • Küchenmaschine mit Knethaken
  • Handrührgerät mit Knethaken
  • Schritt 1/4

    • 300 g Magerquark
    • Eier
    • 70 g Zucker
    • ½ TL gemahlener Zimt
    • 1 Prise Vanillemark
    • Schüssel
    • Handrührgerät mit Rührbesen

    Den Quark mit dem Salz, Zucker, Eiern, Zimt und der Vanille zusammen in eine Schüssel geben und kurz gründlich verquirlen.

  • Schritt 2/4

    • 300 g Mehl
    • 3 TL Backpulver
    • Küchenmaschine mit Knethaken
    • Handrührgerät mit Knethaken

    Das Mehl und Backpulver hinzugeben. Nun mit den Knethaken es ca 2 min verkneten.

  • Schritt 3/4

    Quarkbällchen bei 180 grad in der Heißluftfriteuse für erstmal 8 min, dann wenden und nochmal für 3 min ausbacken. Müsste bestimmst auch im Backofen gehen :).

  • Schritt 4/4

    • 40 g Zimtzucker
    • 2 TL Butter

    Anschließend mit zerlassener Butter bestreichen und in Zimtzucker wälzen.

Mehr Köstlichkeiten für dich