Xuecis Linsensalat

Xuecis Linsensalat

4 Bewertungen
Xueci Cheng

Xueci Cheng

Food Editor bei Kitchen Stories

www.instagram.com/scharf.xueci/

„Mithilfe von gerösteten Kichererbsen, farbenfrohen Gemüsesorten und einem frischen Senf-Limetten-Dressing habe ich dem Linsensalat mit geröstetem Wintergemüse und Feta von Zwilling eine persönliche Note gegeben.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

40 Min.

Backzeit

15 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
30 g
rote Linsen
50 g
Kichererbsen aus der Dose
1
Karotte
½
Süßkartoffel
½
Gurke
1
Nektarine
2 Zweige
Petersilie
2 Zweige
Minze
TL
Senf
½ EL
Honig
1 EL
Olivenöl
30 ml
Apfelessig
¼ TL
gemahlener Koriander
¼ TL
Cayennepfeffer
½
Limette
30 g
Babyspinat
20 g
Cashewkerne

Utensilien

Topf, Küchensieb, Schneidebrett, Messer, Backofen, Backblech, Backpapier, 2 Schüsseln, feine Reibe

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

  • Schritte 1/4

    Linsen mit der doppelten Menge an Wasser in einen Topf geben und für ca. 15 - 20 Min. köcheln lassen. Kichererbsen aus der Dose gründlich abtropfen lassen. Süßkartoffel und Gurke in Würfel, Karotte in feine Stifte und Nektarine in Spalten schneiden. Petersilie und Minze grob hacken.
    • 30 g rote Linsen
    • 50 g Kichererbsen aus der Dose
    • 1 Karotte
    • ½ Süßkartoffel
    • ½ Gurke
    • 1 Nektarine
    • 2 Zweige Petersilie
    • 2 Zweige Minze
    • Topf
    • Küchensieb
    • Schneidebrett
    • Messer

    Linsen mit der doppelten Menge an Wasser in einen Topf geben und für ca. 15 - 20 Min. köcheln lassen. Kichererbsen aus der Dose gründlich abtropfen lassen. Süßkartoffel und Gurke in Würfel, Karotte in feine Stifte und Nektarine in Spalten schneiden. Petersilie und Minze grob hacken.

  • Schritte 2/4

    Den Backofen auf 200ºC/390ºF vorheizen. Kichererbsen, Karottenstifte und Süßkartoffelwürfel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse für ca. 15 - 20 Min. rösten. Aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen.
    • Backofen
    • Backblech
    • Backpapier

    Den Backofen auf 200ºC/390ºF vorheizen. Kichererbsen, Karottenstifte und Süßkartoffelwürfel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse für ca. 15 - 20 Min. rösten. Aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen.

  • Schritte 3/4

    Senf, Honig, Olivenöl, Apfelessig, gemahlenen Koriander, Cayennepfeffer und Limettensaft und -abrieb in einer Schüssel verrühren.
    • TL Senf
    • ½ EL Honig
    • 1 EL Olivenöl
    • 30 ml Apfelessig
    • ¼ TL gemahlener Koriander
    • ¼ TL Cayennepfeffer
    • ½ Limette
    • Schüssel
    • feine Reibe

    Senf, Honig, Olivenöl, Apfelessig, gemahlenen Koriander, Cayennepfeffer und Limettensaft und -abrieb in einer Schüssel verrühren.

  • Schritte 4/4

    Linsen, geröstete Kichererbsen und Gemüse, Gurke, Nektarine, Babyspinat und Cashewkerne in eine große Schüssel geben. Mit dem Dressing beträufeln und mit den Kräutern garnieren. Alle Zutaten miteinander vermengen. Guten Appetit!
    • 30 g Babyspinat
    • 20 g Cashewkerne
    • Schüssel

    Linsen, geröstete Kichererbsen und Gemüse, Gurke, Nektarine, Babyspinat und Cashewkerne in eine große Schüssel geben. Mit dem Dressing beträufeln und mit den Kräutern garnieren. Alle Zutaten miteinander vermengen. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Xuecis Linsensalat

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!