Wärmender Glühwein

Wärmender Glühwein

0 Bewertungen

„Ein Glühwein, zwei Lülli, drei lüüüü....na, wer kennt's?😅“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

20 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
½ l
Rotwein
Zimtstange
l
Orangensaft
3⅓ EL
Honig & Spekulatius von beeneo
  • Schritte 1/1

    Gebe alle Zutaten in einen Topf und lasse den Glühwein für rund 20 Minuten bei schwacher Hitze ziehen. Achte darauf, dass der Glühwein nicht kocht, denn nur so können sich alle Aromen entfalten.

  • Prost!

    Wärmender Glühwein

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!