Veganer Schokoladenkuchen

Veganer Schokoladenkuchen

0 Bewertungen
Echica Donselaar

Echica Donselaar

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

20 Min.

Backzeit

45 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
300 g
Mehl
50 g
Backkakao
2 TL
Backpulver
250 g
Zucker
400 ml
Sojamilch
125 ml
Sonnenblumenöl
200 g
Kirschmarmelade
4 Tropfen
Bourbon-Vanillearoma
50 ml
Sojamilch
100 g
Zartbitterschokolade

Utensilien

Schüssel, 2 Schneebesen, 2 Töpfe, Springform, hitzebeständige Schüssel

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

  • Schritte 1/5

    • 300 g Mehl
    • 50 g Backkakao
    • 2 TL Backpulver
    • 250 g Zucker
    • Schüssel
    • Schneebesen

    Alle Trockenzutaten in eine Schüssel vermischen.

  • Schritte 2/5

    • 400 ml Sojamilch
    • 125 ml Sonnenblumenöl
    • 200 g Kirschmarmelade
    • 4 Tropfen Bourbon-Vanillearoma
    • Topf
    • Schneebesen

    Alle flüssige Zutaten in einem Topf unter ständigem rühren erhitzen und gründlich unter die trockenen Zutaten vermischen.

  • Schritte 3/5

    • Springform

    Masse in die eingefettete Springform füllen. Kuchen 45 Minuten auf 180 Grad O/U backen. Den Kuchen vollständig abkühlen lassen.

  • Schritte 4/5

    • 50 ml Sojamilch
    • 100 g Zartbitterschokolade
    • Topf
    • hitzebeständige Schüssel

    Die Schokolade in kleine Stücke brechen Die Stückchen mit Sojamilch in eine Schüssel geben und über dem heißen Wasserbad schmelzen.

  • Schritte 5/5

    Den Guss auf dem Kuchen glatt verstreichen. Mit Obst nach Wahl servieren.

  • Guten Appetit!

    Veganer Schokoladenkuchen

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!